Ich bin ein Licht Arbeiter – Teil 5 – Ich bin Liebe

Liebe ist Zuhören. Liebe ist Anerkennung. Bei der Liebe geht es um einen Sinn für Fürsorge. Liebe ist Geborgenheit, doch zuweilen verlangt Liebe nach dem Unbequemen. Liebe ist Antwort und Verantwortung; Liebe ist ein physischer Ausdruck, eine intellektuelle Verbindung und emotionale Antwort.

Liebe ist das Feld in dem du geboren wurdest und der Dünger der deine Ausdehnung stimuliert. Liebe fühlt sich so gut an, weil sie die Wahrheit ist. Da gibt es nicht „sollte“ oder „müsste“, oder Voraussetzung für Liebe – Liebe ist einfach und Liebe tut einfach.

Es wurde dir gesagt bestimmte Dinge nicht zu tun um der Liebe würdig zu sein oder Liebe zu demonstrieren, oder Liebe anzuziehen. Das ist nicht wahr. Du bist ihr würdig, gerade jetzt; du bist Liebe in jedem Moment. Liebe ist wer du bist.

Du bist Licht Arbeiter. Du bist gekommen um für das Licht zu arbeiten. Dieses Licht ist der physische Ausdruck deines Innersten. In deinem Kern bist du Liebe.

Wie sieht Lichtarbeiter aus? Es bedeutet, dein Licht wird von dir getragen. Es wird nicht in einen bestimmten Raum platziert oder einer Person, oder Aktivität oder an Sonntagen hervorgeholt. Licht Arbeit ist das Zuhören, als wenn die Stimme von jedem Pulsschlag des Lebens von Bedeutung wäre. Es ist Allem die Aufmerksamkeit schenken; Kindern, Eltern, Jungen, Alten, Reichen, Armen, Kranken, Lebhaften, Schwachen, Starken, Schönen, Missgebildeten, Tieren, Pflanzen, Nationen und Staaten.

Für das Licht zu arbeiten bedeutet alle Ankömmlinge willkommen zu heißen. Lass die Welt hinein. Nicht nur durch deine elektronischen Medien, sondern durch deine Eingangstür. Liebe. Das mag bedeuten, ein Lächeln und Hallo zu deinem Postboten, ein paar Worte an deine/n Verkäufer/In, oder ein Teller mit Keksen oder Bier für deinen Nachbarn. Du bist ein Licht Arbeiter. Du arbeitest für das Licht.

Viele von uns sind einsam, verängstigt und wursteln sich so gerade durchs Leben durch. Ich verbrachte Zeit um zu den Eingeschlossenen durchzukommen und fand, dass nachdem der ursprüngliche Groll und Angst durchbrochen wurden, die schönste Liebe zu Tage kam. In manchen Fällen, aufgrund der Sprachbarrieren, kam es durch Lächeln zu Tage; in anderen, langen, tränenreichen Gesprächen über Liebe und Verlust. In allen Fällen gab es Einheit.

Diese neue Welt der Einheit, in die wir hineingehen, ist eine Geisteshaltung. Sie wird von alleine kommen nachdem du einst damit angefangen hast, aber du musst den ersten Schritt machen. Liebe ist nicht etwas in das man fällt. [Anm. d. Ü. in Englisch sich verlieben = „to fall in Love“ , wörtlich in die Liebe Fallen] Liebe ist oft etwas in das du gewollt hineinspazierst und gänzlich erwartest.

Die Chancen stehen bei 100%, dass du lieben wirst. Du wirst jemand treffen, jemand helfen, jemand sein den du liebst. Liebe ist das einzige was garantiert ist. Sie mag sich verstecken, aber sie ist immer da.

Handle als wenn alles Lieben heilig wäre. Liebe ist alles. Das bedeutet Hinhören. Das ganze Leben spricht in diesem Augenblick. Du brauchst nicht weit zu suchen um etwas oder jemand zu lieben. Du bist Licht Arbeiter. Du arbeitest für das Licht. Das ganze Leben braucht eine Er-leuchtung. Jeder braucht deine Liebe. Alles benötigt dein Licht.

Unser Planet und die Menschen sind lange genug vernachlässigt worden. Das ist es warum du hierher kamst. Um das Vernachlässigte mit Sorge und Aufmerksamkeit zu korrigieren. Mit Licht und Liebe. Beginne in dir. Folge deinem Herzen. Es wird dich zu Agape führen. Höre hin auf deine tiefste Sehnsucht. Wisse, dass das die Sehnsucht von uns allen ist.

Wie sind diejenigen auf die wir gewartet haben.

Sophie Love 29.06.2012 www.sophialove.org
Übersetzung: Arameus

Quelle: http://wirsindeins.wordpress.com/2012/07/01/ich-bin-ein-licht-arbeiter-teil-5-ich-bin-liebe/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s