GFDL: Der Weg zurück nach Hause

Das Ashtar Kommando ist ein anderes aus dem galaktischen Kommando, das auch hier ist und mit uns arbeitet, der Galaktischen Föderation des Lichts, im Dienst für unseren Schöpfer und für euch, den Menschen der Erde. Wir haben bereits früher schon mit dem Ashtar Kommando gearbeitet und viel wurde gelernt durch unsere Zusammenarbeit mit ihnen und ihren ergebenen und erfahrenen Teammitgliedern. Ihr werdet in den kommenden Tagen auch ihrem Kommando vorgestellt werden, wie auch unserem Kommando. Es wird mehrere Vorstellungs-Zeremonien geben, wenn ihr wollt, und durch diese feierlichen Vorführungen werdet ihr aus erster Hand erfahren, wer mit euch diese Botschaften geteilt hat und wer die vielen Ereignisse eurer Welt hinter den Kulissen geleitet hat.Ihr sollt nun wissen und behaltet es bitte, dass wir für euch keine Fremde sind. Wir sind hier nicht hergekommen, um Fremden Geschenke zu bringen. Wir kennen euch, könnte man sagen, genau so gut, wie ihr euch kennt, denn wir sind eure Freunde und eure Familie und waren immer mit euch im Geist verbunden während eurer Reise hier in den physischen Ebenen. Wir von den höheren Reichen kennen euch gut, seit ihr durch die Tür der Inkarnation gegangen seid und wir haben täglich virtuell mit euch zusammen gearbeitet seit jenem Augenblick in all den Jahren. Könnt ihr nun in diesem Licht verstehen, warum wir euch so gut kennen? Versteht ihr, warum wir eine Familie sind und warum man sie als eine immer enger werdende Beziehung ansehen kann, als zu euren Kernfamilienmitgliedern zu diesem Zeitpunkt in eurem Leben?

Wir sind mit euch durch gute und schlechte Zeiten gegangen und haben euer Bestes und euer Schlimmstes gesehen und wir möchten, dass ihr wisst, dass wir euch lieben und uns um euch kümmern und auf euch achten, egal auf welchem Höhepunkt, Ebene oder Tal ihr euch zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zeit eurer Reise befindet. Wir unterstützen euch und eure Entscheidungen zu allen Zeiten und greifen nie in euer heiliges Recht des freien Willens und der Auswahl ein, sondern arbeiten mit euch, um euch zu helfen, die Lektionen zu lernen, die euch vielleicht erlauben werden, das nächste Mal eine bessere Entscheidung zu treffen, die sich euch selbst zur Verfügung stellen.

Es war eine sehr lange Reise für viele von euch und ihr werdet bald genau herausfinden, wie lange eure Reise gedauert hat. Ihr werdet lernen, wer ihr wirklich seid, woher ihr kommt und eine Welt von Informationen über euch selbst, euren Freunden und Arbeitskollegen, über einige von denen, die im Hintergrund in den höheren Reichen standen, um als Anleiter zu fungieren und andere notwendige Aufgaben zu erfüllen, wie auch von anderen, die mit euch in das Reich der Feststofflichkeit gereist sind und während dieser Lebenszeit eure Freunde, Familie und manchmal eure Feinde gewesen sind und haben diese Rolle übernommen, um euch eine Lektion zu lehren, die ihr als ausreichend wichtig angesehen habt, sie zu lernen.

Nichts, was ihr hier erlebt habt, geschah gegen euren eigenen Willen in einem höheren Sinne, da ihr eure eigenen Direktoren eures Auftritts ward. Es gab keine Anderen von oben oder neben euch, die das Sagen hatten. Es seid ihr alleine, die das Drehbuch eurer Dialoge und Handlungen geschrieben habt, obwohl wir euch daran erinnern wollen, dass ihr auch verschiedene Ergebnisse für jede Szene eurer Inszenierung geschrieben habt. Ihr hattet immer mehr als eine Auswahl zu einem bestimmten Zeitpunkt zu treffen und es war euch ganz alleine überlassen, welchen Weg ihr reisen wolltet und durch welche Erfahrung ihr lernen wolltet, die euch auf eurem Weg erwartete.

Nun ist es für viele von euch Zeit, zwischen einem Weg wieder zurück zu uns nach Hause zu wählen oder einem Weg, der eure Reise und eure Erfahrung innerhalb der nieder dimensionalen Reiche fortbestehen lässt. Diese Entscheidung liegt ganz bei euch und wir werden uns überhaupt nicht in eure Entscheidungsfindung einmischen. Wir ehren jede Entscheidung, die ihr trefft, egal, welche es ist und wohin sie führen wird für euch. Dies ist wichtig für euch zu wissen, denn wenn ihr sogar eine Entscheidung trefft, um einige schwierige Erfahrungen zu erleben, in denen einige eurer Brüder unterwegs sind, werden wir nicht kommen und euch aufhalten, um euch zu überzeugen, einen anderen Kurs zu wählen. Wir möchten, dass ihr das wisst und über eure Entscheidung sorgfältig nachdenkt, bevor ihr sie trefft. Dies ist alles, was wir sagen und behandeln wollen, denn wir müssen es euch überlassen, über eure eigene Zukunft zu entscheiden, indem ihr euren eigenen Weg auswählt, eure Reise fortzusetzen.

Es wird verräterische Markierungen und Wegweiser entlang eures Pfades geben, die ihr auswählen könnt und wir möchten, dass ihr dies wisst und wir möchten, dass ihr nach ihnen schaut, denn es wird Hinweise für euch geben, wohin euch dieser Weg führen wird. Denn dies ist kein Abendessen (potluck dinner = zu dem jeder Eingeladene eine Speise mitbringt), bei dem ihr nicht wisst, was ihr zu essen bekommt, denn ihr habt die Fähigkeiten, euch auf eure Intuition zu verlassen, wie auch andere Mittel, die ihr benutzt habt, eine Situation zu bewerten, um eine Entscheidung zu treffen. Es ist diese Eigenständigkeit, die das Gespräch des Tages ist und aus diesem Grund werden wir es nicht machen, obwohl wir euch einfach euren Weg nennen können, der sich euch selbst vorstellt, der euch zu besonderen Erlebnissen führen wird, denn ihr werdet nichts durch diese Erfahrung gewinnen, wenn wir kiebitzen und alle Antworten mit euch teilen, die ihr sucht.

Wir wünschen euch den größten Erfolg auf eurer weiteren Reise und wir werden genau hier sein, jeden von euch zu unterstützen und jeden Schritt eures Weges, wir werden euch jedoch nicht an die Hand nehmen und euch weiterhin führen, denn es ist Zeit, dass ihr eure eigenen Schritte wählt und eine Zukunft erschafft, die ihr erfahren wollt, denn es ist eure Zukunft und niemand anderer hat das Recht oder die Verantwortung, es für euch zu übernehmen.

Ihr habt die Werkzeuge und wisst, was zu tun ist, also nehmt sie auf und erschafft das, was immer es ist, was ihr erfahren wollt. Was daraus entstehen wird, ist eine Konglomerat, ein Blumenstrauß, wenn man so will, von vielen verschiedenen Blumen, der von vielen verschiedenen Personen erschaffen wurde. Einige dieser Blumen werden zu einem wundervoll aufeinander abgestimmten und ergänzenden Strauß von feilbietenden Blüten und Stängeln zusammen gestellt werden und Zusammenstellungen, die andere erschaffen haben, werden nicht mit eurer Schöpfung überein stimmen oder passen, aber sie werden für sich selbst eine völlig getrennte Anordnung von Blumen erschaffen, die, obwohl sie nicht mit eurem Strauß übereinstimmen oder dazu passen, ihre feilbietenden Blüten und Stängel an die Schwingungen anderer anpassen, die dann von Seelen gleichgesinnter Schwingungen erschaffen wurden und sie werden diesen Strauß nach ihrem Geschmack und Auswahl präsentieren. Denkt daran. Denkt daran, dass es viele Blumen unterschiedlicher Art, Größe und Farbe gibt und dass mehr als ein Strauß durch eure Gedanken, eure Handlungen, eure Intuitionen und durch eure Träume dieser letzten Tage eurer gegenwärtigen Form der Realität erschaffen werden kann und wird.

Wir sind eure Freunde und eure Familie, die euch geholfen haben, den wunderschönen Strauß all eurer Erfahrungen erschaffen zu haben und wir werden euch helfen, diesen letzten Strauß zu erschaffen, der auf all das basiert, was ihr in euren neuen Leben erfahren wollt. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_03.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Übersetzer /in: Dream – soldier
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s