Jesus: „Die neue Ära hat begonnen“

Liebe Freunde

Die Neue Ära hat begonnen. Ich bin Jeshua. Ich bin hier mit euch in Freude, und ich sage euch: Wir sind da, die Neue Ära hat begonnen! Eine neue Welt entfaltet sich in euch und um euch herum. Es hat begonnen, eine Neue Erde taucht auf. Und das Alte, die Realität der alten Erde fällt auseinander und kollabiert, wie ihr sehen könnt. Ihr könnt dies jeden Tag in euren Nachrichten sehen, in den Ereignissen, die auf einer globalen Ebene geschehen, und auch in den kleinen Dingen, in den Menschen um euch herum, die sich in einer Krise befinden. Ihr werdet in persönliche Katastrophen verwickelt, in finanzielle Angelegenheiten, in Beziehungen oder in Probleme mit der Gesundheit, scheinbar aufgrund der Umstände jenseits von euch. Alle diese Ereignisse sind Katalysatoren für den Weckruf, der euch zwingt, sehr tief nach innen zu gehen und zu beginnen nach dem zu suchen, was wirklich dort ist. Was findet ihr dort, und wie erdet ihr euch selbst, und wie solide seid ihr? Welche Sicherheit gibt es zu finden, die einzig und allein zu euch gehört, und was ist unabhängig von dem, was euch von außerhalb der Welt passiert?

Findet ihr innerhalb eurer eine solide Basis, oder seid ihr in eine unergründliche Tiefe von Unsicherheit, Furcht und Verzweiflung geraten? Das ist es, was eine Krise, eine wirkliche Krise für jeden ausmacht. Ihr werdet aller Sicherheiten beraubt, und alles in eurem Leben ist gefährdet. Das ist in dieser Ära, wie die Entwicklung des Bewusstseins der Menschen sowohl auf der Makro-Ebene in der globalen Politik, Wirtschaft und Kultur als auch auf der Mikro-Ebene in den Menschen und in sich stattfindet. Ihr alle habt dies in euch erfahren und einige von euch erfahren noch, wie sich alles in eurem Leben verschiebt. Dies ist eine Ära heftiger Veränderungen, und in diesen liegt die Ankunft des Neuen ~ bereits sichtbar.

Ich grüße euch alle von innerhalb dieser Neuheit, die in euch geboren wurde und die ich gesehen habe. Es ist jener Teil von euch, den ich heute verständige und nicht der Teil, der noch in alter Furcht, Zweifel und Unsicherheiten hängen geblieben ist ~ ich gebe meine Energie dem neuen Teil. Ich fokussiere meine Aufmerksamkeit, meine Beobachtung darauf und so führe ich es dazu, zu erblühen. Fühlt meine Energie und meine Anwesenheit. Fühlt meinen Blick auf euch, konzentriert euch auf den hellsten und optimistischsten, dem vielversprechenden, mächtigen, schönen Teil von euch und fühlt, wie es leuchtet. Fühlt, wie ihr alles eigentlich schon kennt und fühlt, dass ihr dort seid, weil ihr bereits dort seid! Ihr steht dort und innerhalb eures irdischen Seins tragt ihr das Licht eurer Seele. Fühlt es in eurem Herzen; ihr habt euer Sternenlicht hier auf der Erde verankert. Euer Wunsch nach innerer Befreiung und Bewusstsein geht jetzt in einen Neuen Anfang, ihr trugt es durch eure Leben ~ dem Leben vertrauend.

Ihr müsst es nicht alleine machen; wir sind hier alle zusammen. Fühlt die Kraft unserer vereinten Energien. Es ist weder eine Kraft, die Aktionen ausführt, noch eine Kraft, die ständig beschäftigt ist. Es ist eher wie ein fruchtbarer Boden, der euch nährt und unterstützt, leise und mühelos. Das ist das Gefühl, das durch die Gegenwart gleichgesinnter Menschen erzeugt wird. Fühlt diese ähnlichen Seelen um euch und auch jene ausgedehnten Familien da draußen, die sehr präsent sind. Ihr seid nicht mehr die Einzelgänger, die gegen die etablierte Ordnung sind, oder die sich abwenden, weil ihr dort nicht hingehört. Ihr seid nicht mehr die einzelnen Meister.
In diesem Augenblick ist eine Zeit des Wandels, die etablierte Ordnung ist auf dem Weg nach draußen. Es gibt keine alten Sicherheiten mehr, es gibt eine ängstliche Leere in den Herzen der Menschen. Die Dinge, die immer so sicher schienen, die mental erzwungen oder manipuliert wurden, gleiten jetzt wie lockerer Sand durch eure Hände. Diese Zeit erfordert ein tieferes Loslassen, das Alte gehen lassen, und für ein wirkliches Fundament unter euren Füßen zu sorgen. Ihr seid seit einiger Zeit bereits auf diesem Weg gewesen, das ist der Grund, warum ihr jene seid, die ein Beispiel für andere geben können. Indem ihr das macht, nicht durch Handeln und Hektik im Gedränge beschäftigt zu sein, sondern durch die Freude des Seins, Wer Ihr Seid. Jetzt könnt ihr euch wirklich entspannen. Wir sind da! Die Neue Erde wächst und blüht langsam.
Die Energie der Neuen Erde ruhten zuerst an den Rändern dieser Realität, dann in seinen Rissen und Spalten, und es konnte nicht wirklich hervorkommen. Und so fühltet ihr euch oft als Lichtarbeiter, besonders in bisherigen Leben, dass ihr euch in Winkeln und Spalten verbergen musstet, und dass ihr nicht herauskommen konntet oder durftet um etwas zu tun. Jetzt brechen die Strukturen zusammen und das Licht wird freigesetzt, hervortreten aus jenen schmalen Ecken.

Ihr könnt auftauchen, ihr seid willkommen, und jetzt ist eure Energie mehr als Willkommen. Auch wenn es sich für euch schwierig anfühlen mag und ihr euch fragt, ob es wirklich möglich ist, bitte ich euch darum, mit dem, was durch eure innere Arbeit vorgeherrscht hat, großzügig zu sein. Mit der Weisheit, die ihr angesammelt habt, mit der Stille und dem Mitgefühl in eurem Herzen. Erlaubt, dass es für andere sichtbar wird und verheimlicht es nicht mehr ~ lasst das Licht fließen. Fühlt euch auf dieser Erde Zuhause. Es ist euer Planet und auch euer Zuhause. Doch ich sehe, wie ihr alle mit Zweifel und Ungewissheit kämpft, „wir sind hier willkommen und wird die Gesellschaft durch die Mitteilung, die wir bringen, profitieren?“ Und die Antwort ist JA! Aber ihr müsst nicht in Bezug auf soziale Strukturen oder Bewegungen nachdenken, die euch nur klein halten. In eurem persönlichen Leben gibt es viele Wege, auf denen ihr euer Licht klar fließen lassen könnt.

Schaut jetzt, wie ihr in eurer täglichen Umgebung lebt und schaut, wie eure Energie fließt. Nehmt eine besondere Situation und lasse sie spontan hochkommen. Vielleicht hat es etwas mit eurer Familie, mit einem Partner oder mit etwas im Bereich der Arbeit zu tun. Erlaubt ihr anderen, euch zu sehen, wie ihr wirklich seid? Wagt ihr euch zu zeigen, euer wahres Gesicht, euer Wissen, eure Weisheit oder Größe? Oder haltet ihr euch aus Furcht und alter Scham für all jene Zeiten und Leben zurück, in denen ihr euch in den Schatten verstecken musstet? Es ist jetzt Zeit, dass ihr euch an diese Kehrtwende gewöhnt.

Einige von euch projizieren die Vision einer Neuen Erde vor euch, dass es noch kommt, dass es in der Zukunft liegt ~ nicht jetzt, aber irgendwann. Aber ich sage euch, es ist jetzt! Die Zeit ist reif und der Wandel vollzieht sich nun mitten im Chaos. In diesem Augenblick öffnen sich die Herzen der Menschen. Nehmt euren gerechten Platz ein und zögert nicht. Und wie macht ihr das? Wie nehmt ihr jetzt euren Platz in der Welt ein? Wie sprecht ihr, wie handelt ihr, wie lebt ihr aus eurer Seele, aus eurem tiefsten Kern? Das Merkmal des Lebens in der Neuen Zeit, der Neuen Erde ist, dass es immer eine Verbindung mit eurer Seele gibt, und dass ihr euch mit dem Fluss jenes Stroms bewegt. Folgt eurem Herzen, weil darin der wichtigste Schlüssel liegt. Und wenn ihr feststellt, dass die alte Furcht und Zweifel sich an euch halten, umarmt sie mit dem Herzen, seid aber fest darin: „Dies gehört nicht mehr zu mir. Dies ist eine Station, an der ich vorbei bin. Mein Weg führt jetzt durch das Tor.“

Seid euch dessen bewusst, was euch nährt, was euch die Energie der Neuen Erde gibt. Fühlt jene Stellen oder jene Situationen oder Menschen, die euch in euer Zentrum zurückbringen, und die euch dabei helfen, zu erkennen wer ihr seid, und seid frei von den alten Dingen. Jetzt kann es geschehen, weil ihr die Wege für euch geräumt habt. Ich bitte euch: Glaubt an euch! Oft macht ihr euch in euren Gedanken noch zu klein: „Nein, das kann ich nicht tun, weil ich dieses oder jenes noch nicht getan habe, und ich muss X oder Y noch vor all meinen Ängsten und Zweifeln lösen.“ Und in einem gewissen Sinn ist es wahr, aber warum gebt ihr eure Aufmerksamkeit auf ~ der Dunkelheit? Ich schaue mir das Gold in euch an. Den Glanz der Neuen Zeit, und ich lade euch ein dasselbe zu tun, überrascht zu sein und erstaunt über die Schönheit, die in euch ist und strahlen will. Es ist kein Problem des Egos oder falscher Stolz, euch in diesem Licht zu sehen ~ es ist das Licht Gottes, schließlich ist Gott nicht etwas außerhalb von euch, sondern eine Kraft, die durch euch fließt ~ unerschöpflich, spritzig und kreativ. Begrüßt dieses prächtige, exquisite Strahlen in euch selbst!

Und natürlich könnt ihr die Ursachen verstehen, wenn euer menschliches Selbst gelegentlich von Ängsten und Zweifeln, von besorgten Gedanken überwältigt wird, aber ihr lasst euch davon nicht mehr umwerfen. Fühlt eure eigene Würde ~ fühlt, dass diese Würde das Recht hat zu sein ~ und behandelt das Alte sowohl in euch, al auch in anderen mit Mitgefühl. Aber lasst euch nicht mehr vom Alten ablenken, ihr seid darüber hinaus.

So ist meine Botschaft für heute sehr einfach: Ihr seid da ~ wir sind da ~ die Neue Zeit hat begonnen! Lasst sie durch alle eure Zellen tanzen und lasst es nach außen fließen. Reagiert nicht mehr mit Unausgewogenheit, Kampf oder Druck für euch schaffend. Seid spontan: So natürlich wie die Strahlen der Sonne, so natürlich wie eine Blume, die ihre Schönheit im Frühling zeigt. Seid euer Wahres Selbst, das mit dem fließt, was euer Herz inspiriert und lasst euch nicht von eurem Verstand durch Einwände täuschen. Seid natürlich zum Intellekt, zum Zweifeln, aber lacht über sie. Geht entlang dieses freudigen Stroms zur Neuen Zeit, weil es auf euch alle wartet. Durch euch werden die Angesehenen der Neuen Erde kommen.

Jeshua durch Pamela Kribbe, 10.07.2012, www.jeshua.net
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/0712/00new.html

Quelle Text: http://www.torindiegalaxien.de/0712/10jeshua.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s