Himmlische-Botschaft Teil I: „Jetzt ist die Zeit“

In den letzten fünfzig Jahren gab die Geistige Welt durch viele unterschiedliche Kanäle immer mehr Botschaften für die Menschheit durch. Sie sollten das Bewusstsein der Menschen für die Wahrheiten Gottes öffnen und vorbereiten für das, was JETZT ist.

Es ist JETZT die Zeit des Wandels und des totalen Neubeginns. Die vergangenen Jahrzehnte haben der Menschheit die Chance geboten, umzudenken und wieder zu sich selbst zu finden. Viele Menschen haben diese Chance ergriffen und begonnen, sich auf das Wesentliche ihres Seins einzustellen: Auf die Selbstliebe, auf die Herzöffnung, auf Seelenheilung und Mitgefühl.

Lasst euch sagen, ihr werdet all dies notwendig brauchen. Nicht erst irgendwann in den nächsten Jahren, sondern JETZT!

Ihr wurdet lange genug „vorbereitet“. Es wurde euch oft genug gesagt, ihr solltet wieder zur Einfachheit eures Seins zurückfinden, zur Erkenntnis, dass ihr dem was ihr seht und hört, mit dem Herzen nachfühlen sollt. Viele tun es bereits. Doch es sind noch unendlich viele Seelen, die glauben, dass es sie nicht betrifft. Wisset, es betrifft jeden Einzelnen. Keiner wird ungeschoren durch die Zeit des Wandels kommen. Für viele Menschen wird sprichwörtlich kein Stein auf dem anderen bleiben, und so mancher von euch, der denkt, ihm kann nichts passieren weil er finanziellen und gesellschaftlichen Rückhalt hat, wird eines Besseren belehrt werden.

Das alles geschieht in fließendern Göttlichen Bewegungen. Wir raten euch, schwimmt mit dem Strom und nicht gegen ihn. Werdet euch der Liebe bewusst, mit der diese Wandlung geschehen wird, und seid frei von Angst. Angst verbreiten die, die euch manipulieren und kleinhalten möchten. Wir sagen euch, konzentriert euch auf das Herz, auf die Liebe zu Gott. Euer Vertrauen und Glaube ist gefordert. Wenn ihr es schafft, trotz aller Widrigkeiten im Göttlichen Vertrauen zu bleiben, braucht ihr euch nicht zu sorgen. Göttliche Führung ist frei von Angst und Manipulation. Doch wir verhehlen nicht, dass JETZT die Zeit ist, ungeachtet eurer Stellung und eures Rangs, in Übereinstimmung mit dem Göttlichen Plan zu handeln. Erkennt, dass euch Worte und Zeichen genug überbracht wurden, dass ihr JETZT darauf reagieren müsst.

Alle Prophezeiungen über das Jahr 2012 haben euch mit so vielen verschiedenen Aussagen über das Kommende „eingedeckt“, dass ihr den Kern der Wahrheit nicht mehr wahrnehmt. Es ist nicht so, wie euch vieles weisgemacht wird, und doch ist es Tatsache, dass eine gewaltige Veränderung geschehen wird.

Wir raten euch in eurem eigenen Interesse, legt Vorräte an Lebensmitteln und anderen Gütern an, deckt euch mit den notwendigen Medikamenten ein, und überlasst euer ganzes Geld nicht den Instituten. Die Zeit der Selbstversorgung bricht an und wird euer Weltbild verändern!

Nicht mehr der Drang nach immer mehr Erfolg, Macht und Einfluss wird schon sehr bald im Vordergrund stehen, sondern das Bemühen, mit eigener Kraft und Erkenntnis, die Zeit des Neubeginns zu bewältigen.

Wir sagen euch, nichts wird danach mehr so sein wie zuvor. Ihr werdet wieder das Zusammenleben fördern, das Miteinander, und ihr werdet neue Prioritäten setzen. Für euch wird wichtig sein, dass ihr euch glücklich fühlen könnt, dass Herz und Verstand  eine Einheit werden und dass der Frieden der Natur allen anderen zweifelhaften Vergnügungen vorzuziehen ist. Darauf haben euch all die Durchsagen und Botschaften der vergangenen Jahre und Jahrzehnte hingewiesen. Sie sollten euch auf das JETZT vorbereiten.

Wie so vielem in eurem Leben, schenkt ihr dem, was ihr ständig hört, keinen Glauben mehr. Es wird zu etwas, das man schneller vergißt, bzw. verdrängt. Alle Katastrophenszenarien sind ja schließlich bis jetzt auch noch nicht eingetroffen…

Doch was ist mit dem Aufruhr, der in so vielen Teilen eurer Welt im Gange ist?

Was ist mit den Wetterkapriolen, die immer mehr zunehmen, immer heftiger werden und an Orten stattfinden, wo noch nie zuvor „so etwas Schreckliches“ passiert ist.

Was ist mit den vielen Menschen, die mit ihrem Leben nicht mehr zurechtkommen und sich in Drogen flüchten oder von Krankheiten wie Burn out oder Depression heimgesucht werden.

Ergibt das für euch wirklich keinen Zusammenhang?

Wir sagen: „Ja!“ Es gibt einen Zusammenhang! Euer Denken und Handeln kreiert eure Welt, eure Zukunft. Hat sich euer Denken und Handeln durch die vielen Botschaften der Geistigen Welt hin zu mehr Selbstliebe und zu mehr Akzeptanz gewandelt? Wir antworten: „Viel zu wenig, geliebte Seelen, viel zu wenig!“

Ihr betreibt weiterhin Raubbau an Mutter Erde, ihr verschmutzt euer Wasser und euren Lebensraum, ihr achtet nicht das Leben anderer und eurer Tiere. Ihr seht in den Finanzmärkten den Gott des Handelns, anstatt zu erkennen, dass Gott in euch weder Macht noch Bankpapiere braucht. Ihr manipuliert Völker durch Korruption und falschen Informationen, und dann wundert ihr euch, dass alles um euch herum in Aufruhr ist?

Ist es nicht so, dass das Verhalten mancher Politiker und das Geschehen um euch herum euer Denken widerspiegelt? Euren Glauben daran, dass ihr gegen all das machtlos seid?

Wir sagen euch, ihr seid nicht machtlos!

Jeder von euch besitzt Größe und Kraft, um die Veränderung herbeizuführen, die notwendig ist, um relativ unbeschadet durch die kommende Zeit der Schwingungserhöhung zu gehen.

Die Zeit, die JETZT begonnen hat, ist alles andere denn harmonisch, schließlich spiegelt sie das Massenbewusstsein der Erdbevölkerung wider, aber sie birgt auch in sich die Notwendigkeit, den Kern der Wahrheit,  der in den Voraussagen für 2012 zu finden ist, aufzuspüren. Zu wissen, ja, es passiert JETZT etwas mit uns allen, das uns gemeinsam verändern wird. Wie sehr, das kommt auf den Einzelnen an, wie weit er bereit ist, ins Vertrauen in Göttliche Führung zu gehen. In dem Glauben, dass seine innere Stimme ihm den richtigen Weg weisen wird, vorausgesetzt, er hat gelernt, hinzuhören…

Geht hinaus in die Natur. Holt euch dort die Kraft, die ihr in der nächsten Zeit benötigen werdet und handelt in Übereinstimmung mit eurem Herzen.

Macht euch Gedanken, wie ihr leben könnt ohne die „Segnungen“ der Konsumwelt, und findet zurück zur Einfachheit eures Seins. Zu den Lebensmitteln, die diesen Ausdruck auch verdienen, zum Wasser, das wieder voller Ehrfurcht verwendet werden soll, und zu eurem Nächsten, der vielleicht der Hilfe bedarf.

Findet zurück zu den Wurzeln eures Menschseins. Seid dabei ohne Angst! Vertraut auf Gott, der will, dass seine Kinder in der Liebe und in der Freude leben. In der Fülle des Erkennens, der Spiritualität und der Selbstliebe. Einer Fülle, die nichts mehr mit dem Drang nach immer mehr  Illusionen,  immer höheren Ansehen zu tun hat.

Liebt Gott, liebt euch selbst! Wisset, dass ihr nicht alleine  in diesem Universum seid. Euch wird jede Hilfe zuteil, wenn ihr darum bittet, wenn ihr dafür offen seid, von Gott und Seinen Helfern, die um euch sind; in eurem direkten Umfeld und im Umfeld des Planeten.

Seid ohne Angst!
Seid im Frieden und im Vertrauen!
So sei es!

durch Heidrun Siebenhofer

Quelle: http://www.elias-buch-bild.at/engelbotschaften

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s