Lady Nada: „Zeit zum Atem holen“

Ihr lieben Wesen dieser Erde,
ich grüße euch mit meinem Licht und all meiner Liebe und lasse euch teilhaben an meiner Verbundenheit mit Allem-Was-Ist. Die Worte OMAR TA SATT und meine tiefe Freude teile ich mit euch.

Spürt ihr ebenso die Freude in euren Herzen, die Liebe, die hell und heller strahlt und die euch mitnimmt in die Weite der Unendlichkeit ?

Ihr fühlt euch vielleicht durch die letzten Energieanhebung noch müde, etwas lustlos und habt das Empfinden, wieder einen Schritt zurück getreten zu sein. Doch das scheint euch nur so. In Wahrheit ist jetzt eine Zeit des Atemholens, des Insichgehens, der Stille. Neues in euren Körpern, in euren Systemen möchte integriert werden, so nach und nach möchten sich eure Körper den aufgenommenen Energien anpassen und mit ihnen schwingen.
Diese Anpassung bedarf der Ruhe, aber auch der Erholung. Tut das, was eure Seele streichelt, womit sie sich im Einklang fühlt, was ihr gut tut. Und auch wenn es so aussieht, als würdet ihr „nichts“ tun und nur sein, auch das ist richtig und gut. Denn in diesem Zustand des „Seins“ erkennt ihr die Tiefe eurer Seele, vernehmt die Antworten, fühlt viele Dinge, die vorher nicht da waren und seid ganz bei euch.

Ihr lernt somit, auf die Impulse eurer Seele zu achten und wisst wieder etwas besser, wer ihr seid. Euer mehrdimensionales Wesen kommt weiter hervor und strahlt so hell, wie ihr euch das kaum vorstellen könnt. Doch wir sehen euer Licht und wir sehen dass ihr wieder und wieder Fragen stellt, dass euer Verstand so gern Erklärungen hätte. Seid deshalb nicht traurig oder verzweifelt, all das ist ein Lernprozess und wenn ihr nur einmal kurz zurück blickt, so werdet ihr sehen, wie sehr sich vieles in euch verändert hat. Euer Vertrauen ist gewachsen, euer Mut, eure Kraft, eure Liebe habt ihr gefunden. Ihr spürt schneller, wenn ihr diese Schwingungen verlasst und seid deshalb jetzt in der Lage, euch der Liebe in euch immer wieder bewusst zu werden und euch darauf ein zu schwingen.

Alles verändert sich weiter, wellenförmig fließen die Energien auf die Erde, genießt den momentanen Zustand der Ruhe und stärkt euch, indem ihr den Fluss in und um euch fühlt. Holt Atem und genießt, genießt die Langsamkeit, die Bewusstheit, euer Gewahrsein. Schaut euch selbst zu und lebt in der Freude.

Wir, eure Begleiter aus den himmlischen Reichen, schauen voller Stolz und mit unermesslicher Liebe auf euch. Wir unterstützen euch und sind da, wenn ihr uns bittet.

Lasst euch von mir und meiner Liebe umfangen, tretet ein in mein Licht und fühlt meine bedingungslose Liebe zu Allem-Was-Ist. Ich bin bei euch.

AN´ANASHA Lady Nada

Quelle: http://lichtperlen.wordpress.com/2012/07/21/lady-nada-zeit-zum-atem-holen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s