Himmlische Botschaft Teil III: „Kehrt zurück zur Natur“

Kehrt zurück zu den Anfängen des Miteinanders und des Zusammenhalts.  Erkennt, dass ein Einzelner nicht nur in Zeiten des Wandels und der Not isoliert ist. Öffnet euer Herz dem Nächsten, anstatt ihm sein Fremd- und Anderssein vorzuhalten. Die ganze Menschheit ist aus dem Licht Gottes hervorgegangen, in jedem wohnt die Liebe Gottes, ob er nun eine andere Hautfarbe, eine andere Ideologie oder einen anderen Glauben hat. Wie jeder Mensch sich ausdrückt und was er aus seinem Leben macht, ist, was euch so verschieden sein lässt, und was von euch Akzeptanz verlangt.

Trachtet danach, im anderen seine guten Eigenschaften zu wecken, sie im Umgang miteinander anzusprechen und verhaltet euch selbst vorbildlich, dann werden immer mehr sich so ausdrücken wollen, wie ihr es tut.

Lebt eure Liebe zur Schöpfung und den Geschöpfen denen vor, die für die Natur und ihren Kreaturen noch kein respektvolles Empfinden haben. Ohne auch in dieser Hinsicht umzudenken kann kein Aufstieg erfolgen. Ohne zu erkennen, dass die Natur, dass Mutter Erde und jedes Tier beseelt sind, wird es nicht möglich sein, in die höheren Dimensionen sich einzuschwingen.

Denn genau in diese höheren Frequenzen hinein bewegt sich der Planet mitsamt seinen Bewohnern. In ein lichtvolleres Sein, das nicht mehr beherrscht wird von Manipulation, Korruption und Unterdrückung, sondern von einem liebevollen Miteinander, das für den Zusammenhalt des Einzelnen genau so gilt, wie für die Menschheit als Ganzes.

Nur wenn der Großteil der Menschheit es schafft in diese Richtung einzuschwenken, wird das vielgepriesene Neue Zeitalter euch den Frieden bringen, den ihr sucht. Nur wenn ihr das Gemeinsame fördert und das, was ihr habt, miteinander teilt, anstatt immer mehr davon zu wollen, kann das Gleichgewicht in euch und um euch herum wiederhergestellt werden. Denn die Veränderung muss aus eurem Herzen heraus geschehen, es müssen andere, liebevollere Empfindungen euer Tun begleiten, und es müssen neue Denkweisen sein, damit ihr beginnen könnt, Herz und Verstand in eine Einheit zu bringen.

Um dies zu erreichen, kehrt zurück zur Natur! Verbindet euch mit den Naturwesen, mit dem Geist von Bäumen und Pflanzen. Ihr könnt so viel von ihnen profitieren, wenn ihr in Achtung und in Dankbarkeit ihre Weisheiten und ihre heilenden Gaben anzunehmen bereit seid. Bäume bieten euch Frieden, Herzöffnung und Heilung in selbstloser Weise an. Ihr habt in den letzten Jahrzehnten all dies verschmäht und lieber euer Heil in künstlichen Produkten gesucht.

Es hat euch nicht gesünder gemacht!
So viele Zivilisationskrankheiten wie jetzt, hat es nie zuvor gegeben. Und immer noch wird ein Übel mit dem anderen bekämpft.

Wollt ihr zurück zu den Wurzeln des Menschseins braucht ihr weder Aufputsch- noch Beruhigungsmittel, denn dann seid ihr automatisch in eurer Mitte. Dann spürt ihr den Frieden in und um euch, den ihr zurzeit immer weniger findet, und der euch krank sein lässt. Nur dann wird das Umdenken immer weiter um sich greifen, damit das Neue Massenbewusstsein zu einem globalen Neuanfang führen kann.

Wir bitten euch eindringlich, kehrt zurück zur Liebe und zum Miteinander. Akzeptiert das Anderssein anderer, und lernt wieder, mit der Natur zu kommunizieren. Sie ist es, auf die ihr euch in Zeiten größter Not verlassen könnt. Die Natur bietet euch das Überleben in selbstloser Weise an, sie teilt ihre Gaben großzügig mit euch. Nehmt sie euch zum Vorbild. Teilt auch ihr eure Liebe großzügig aus. Wir versichern euch, sie kehrt doppelt und dreifach wieder zu euch zurück.

Die Transformation hat schon begonnen. Ihr befindet euch im Aufstiegsprozess mittendrin. Unterstützt die Erdenmutter, eure Körper und die eigenen, verschiedenen Transformationsprozesse mit der Einsicht, dass ihr alle miteinander verbunden seid.

Keiner von euch ist für sich allein. Jeder ist Teil des Ganzen. Das Ganze wird aufsteigen.

Es liegt an euch, ob ihr mit dem heiligen Strom der Veränderung mitfließt oder euch dazu entscheidet, gegen den Strom sich abzumühen.  Es liegt allein an euch! An jedem Einzelnen!

Seid ohne Angst!
Seid im Frieden!
So sei es!

Quelle: http://www.elias-buch-bild.at/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s