Jesus Sananda: „Dient der Wahrheit“

Die nun heraufziehende Epoche, ist der Wahrheit, der Liebe und der Gerechtigkeit geweiht!

Nicht länger sollen die Menschen die Sklaven ihrer dunklen menschlichen Regungen bleiben oder in der Abhängigkeit der menschlichen Regungen, die aus dem Ego-Bewusstsein kommen, gefangen bleiben.

Warum ihr geliebten Menschenkinder hat sich die Lüge derart eingenistet in euer Wesen? 

Da ihr ohne dieser das Leben bisher nicht ertragen hättet. So habt ihr die Wahrheit zurechtgestutzt, neue Wahrheiten, die für euch das Unerträgliche erträglich machen erfunden und euch zu Deutungen des Lebens verstiegen, die nur dem entsprachen, was euer Alltagsbewusstsein verarbeiten und euer Unbewusstes für sich akzeptieren konnte.

Wisset: Die ganze Wahrheit des Lebens, wie es ist, all diese dunklen Seiten dieser Verwirklichungsebene der Schöpfung zu ertragen und eure eigenen geheimen wie finsteren Kammern zu benennen, das war einfach zu viel. So schlich sich die Lüge als treuer Begleiter ein und wurde langsam zur Wahrheit.

Den Unterschied konntet ihr nicht mehr ausmachen und die meisten Menschen, die der Lüge dienen und es glauben immer noch zu müssen, empfinden diese als wahr, als „ihre Wahrheit“ und sind dennoch weiter entfernt davon, als der entlegenste Punkt in der Schöpfung von der Erde entfernt ist.

Nun ist der Aufbruch gekommen! Nun ist die Zeit, in der reichlich Licht zur Erde fließt, damit ihr die Kraft für eure Transformierung aufbringen könnt. Und transformiert muss vor allem eure Angst werden, die Angst, auf die Lügen der Welt, vor allem aber, auf eure eigenen Lebenslügen hinzublicken.

Der Wind hat gedreht! Heute straucheln die, die ihre Lügen weiter pflegen, da diese Zeit die Lügen nicht mehr braucht – als Schutz und Hilfe, um zu überstehen. Diese Zeit erfordert die Wahrheit!

Nur die Wahrhaftigen können diese Zeit gestalten und den Menschen bis zum letzten Akkord hingebungsvoll dienen.

Bei vielen Menschen hat sich die Lüge tief eingenistet und will nicht weichen. Die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge sind derart fließend, sodass sie jede Unterscheidungskraft eingebüßt haben. Denn wahrlich:

Ein Mensch der seine Lügen selbst glaubt, bleibt gefangen im Rad von Tod und Wiedergeburt.

Wisset, ihr geliebten Kinder, den tiefen Schmerz, den euch diese Welt und die Zustände dieser Welt zugefügt haben, konntet ihr nur durch „Schönrederei und Schönfärberei“ begegnen, um nicht ganz in den Irrsinn abzugleiten.

Und diese Zeit ist um!

So gilt es nun, den Lügen, die in euch schlummern auf die Schliche zu kommen, denn wer heute die Wahrheit zur Lüge umdeutet und die Lüge zur Wahrheit erhebt, hat das Spiel verloren und wird erneut in dieses Spiel einsteigen dürfen.

Ja, ihr Menschenkinder, stellt euch allen Lügen. Benennt die Dinge, wie sie sind – vor allem bei euch selbst!

Was kümmert euch die Welt, der Lauf der Welt, so ihr eure eigene innere Welt noch nicht geordnet habt!

Schafft Ordnung, schafft Klarheit, schafft die Basis für ein Leben, das sich durch die bedingungslose Liebe auszeichnet. Und die Basis dafür ist die WAHRHEIT!

Ich bin es Die Wahrheit und das Leben

JESUS SANANDA

Quelle: http://lichtweltverlag.blogspot.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s