Sanat Kumara: „Der vollkommene Ton“

Ich bin Sanat Kumara und ich begrüße dich geliebter Lichtarbeiter mit den Worten aus der Wirklichkeit die die allumfassende Liebe beinhalten OMAR TA SATT lieber OM TAT SAT.
OM TAT SAT wirst du gerufen aus der Wirklichkeit. OM TAT SAT bedeutet in eure Sprache übertragen Lichtarbeiter. Und so ist es immer ein gemeinsames Arbeiten von euch OM TAT SATs und uns Wesen aus der Wirklichkeit, denn gemeinsam stehen wir Lady Gaia, Mutter Erde bei ihrem Aufstieg bei.
Sie braucht dich OM TAT SAT, denn mehr als du ahnst bist du ein Teil von ihr. Du bist so sehr mit Mutter Erde, Lady Gaia verbunden, wie du es derzeit nochnicht ermessen kannst.
Du bist ein Teil der Erde. So wie Lady Gaia ein Teil von dir ist. Fühle was dahinter steht, fühle tief in dich hinein und spüre die Verbundenheit mit deinem Planeten der dich trägt, der dich seit unzähligen Inkarnationen trägt. Dich liebt, dir Wärme und Geborgenheit schenkt.
Und erneut trägt dich Lady Gaia nun zurück nach Hause in de Wirklichkeit. Lady Gaia ist längst schon bereit und sie übermittelt mir, dass sie noch auf weitere OM TAT SATs warten möchte, denn sie möchte so viele Menschen mit nach Hause nehmen. Zurück nach Hause in die Wirklichkeit.
Darum habe noch etwas Geduld, geliebter OM TAT SAT denn schon bald wird der Ton erklingen und du wirst zusammen mit deinem Planeten das Licht der Wirklichkeit erblicken.
Oh freue dich. Noch kannst du nicht ermessen was ein Leben in der Wirklichkeit bedeutet. Ganz in der Liebe, in der himmlischen Freude, zusammen mit allen Menschen.
Und so bitte ich dich nun OM TAT SAT schau in der nächsten Zeit verstärkt nach dir selbst.
Lass dein Licht strahlen, lass es dir gut gehen, freue dich, dass es dich gibt und du entzündest die Herzen der Menschen wie von selbst. Es ist dein Licht, dass dies ganz von alleine tut. Darum ist es so wichtig, dass du nach dir schaust, dich selbst liebst, dich so nimmst wie du bist, denn so wie du bist, bist du genau richtig.
Die Engel sind immer bei dir und unterstützen dich, so du sie rufst. Uns so wie die Engel bei dir sind, bist du bei Lady Gaia. Fühle dich da hinein, in die Gemeinschaft die daraus entsteht. In das große Sein deiner selbst.
Du bist so wunderbar, schaue in dein Herz, schaue in dein Licht und höre nicht auf die Zweifel des Verstandes, der dich glauben machen möchte, du seist nicht gut genug.
Tanze und lache, singe den Tag und lebe ihn, lebe dich, sei ganz du selbst.
Dies ist ein so großartiger lichter Dienst, wie du es dir gar nicht vorstellen kannst, und doch ist dies ein Teil der Neuen Zeit.
Denn die Neue Zeit, die Zeit des Aufstieges, beinhaltet die Freude, das leichte Sein. Und so hat Gott die Quelle uns seinen Atem gesandt.
SOL’A’VANA, der Atem Gottes, der Kristall SOL’A‘VANA – der vollkommene Ton. Nimm mehr und mehr SOL’A’VANA in dich auf, somit passt du dich schon jetzt wunderbar der neuen Energie der Erde an. SOL’A’VANA – Der vollkommene Ton Betrachte dich, dich selbst durch die Augen eines Engels. Und so sehe ich dich, dein Licht und glaube mir, du bist wunder, wunderschön und so liebenswert, wie du es dir jetzt noch nicht vorstellen kannst.
Und darum lieben dich die Engel so sehr und ich bitte dich, öffne weit dein Herz und lausche den Worten von Sanat Kumara, wenn er dir sagt:
A ni o‘heved o‘drach, du wirst unermesslich geliebt.
AN’ANASHA
Durch das Medium Monika Runa Chaloun
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s