Gott: „Angebot der Stunde“

Geliebte Kinder Gottes!

Ich liebe euch unendlich! Wie sehr, das vermögt ihr zu ermessen, so ihr in mein Antlitz blickt. Doch dafür bedarf es einer inneren Reinigung, dazu bedarf es, dass ihr euch von allem, was dieser Begegnung im Wege ist, befreit.

Ja, dann seht ihr was ist, wer ich bin und wer ihr seid.

Weiter und weiter, geht und schreitet fort, bis dass ihr angekommen seid am Ende des Weges und am Anbeginn der Welt im Licht; im Licht gibt es keinen Weg, keinen Pfad, der euch in Abenteuer lockt, keine Tücken, die euch prüfen, weder Absichten von zweifelhaftem Wert noch Fehlannahmen, die euch in die Irre leiten.

Ja, im Lichte gibt es keine Täuschung, da das Licht alles zeigt – offensichtlich darlegt das Schöne, das Erhabene, das Hässliche, das Verkommene.

Lasst ein das Licht in euer ganzes Leben und es sei gesagt, dass ihr, so ihr das jetzt befolgt, in einer sehr, sehr kurzen Zeitspanne transformiert werdet, sodass ihr einen Status erlangt, der euch auf die Begegnung mit Gott, mit mir eurem Schöpfer, einstimmt und vorbereitet.

Alle „verlorenen Söhne und Töchter“ sollen nun in den Himmel gebracht werden, so seid euch dessen bewusst und handelt demgemäß.

So ihr heute die violette Flamme der Transformation anruft, wird in eurem Energiesystem augenblicklich eine neue Realität erzeugt!

Das „Warten auf Erfolg“ ist in der Tat zu Ende, da sich die Ergebnisse rasch und unmittelbar einstellen. Genauso verhält es sich auch, so ihr diese Heilungsangebote des Himmels weiterhin ausblendet, auch da zeigen sich die Folgen rasch und unmittelbar – ihr verliert den Faden, ihr verliert die Spur, ihr verliert den Anschluss an diese Zeit des Wandels und ihr müsst folgerichtig aus dem Spiel ausscheiden.

So reinigt euch, erhebt euch, klärt euch bis in die entlegensten Winkel eurer Seele.

Es ist das Angebot der Stunde, denn so ihr jetzt das Licht anfordert, kommt alles auf den Weg, so ihr jetzt zögert, bleibt alles aus.

Du wirst vorbereitet auf die Begegnung mit Gott, mit mir und mit dir selbst – es ist eine geheiligte Zeit, die es zu nutzen gilt oder die man verstreichen lassen kann, je nach Wunsch.

Nur ihr, die ihr noch wankt und zögert, wisset, dass ihr heute absolut einmalige Bedingungen vorfindet, um euch in das Licht zu heben, was euch in den Status bringt, eurem Schöpfer von Angesicht zu Angesicht gegenübertreten zu können.

Rein zu werden und geklärt, das ist das Ziel, das es nun zu erlangen gilt und bis es soweit ist, ist es nur noch eine kurze Weile.

Ich erwarte alle meine Töchter, alle meine Söhne, meine Kinder, die mich verlassen haben vor einer langen Zeit.

So tretet ein in den Kristallpalast des Lichts, in dem ich euch erwarte als der, der euch unendlich liebt und euch diese Liebe erfahren lassen möchte.

Ich bin GOTT Anbeginn und Ende, und ohne Anfang und ohne Ende.

Ich bin alles

GOTT 

Quelle: http://lichtweltverlag.blogspot.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s