Göttinenkraft, Gefühle und alles was derzeit bewegend ist

Aloha ihr Lieben,

die letzten Wochen waren mit einer Achterbahnfahrt zu vergleichen und dies war nicht immer unbedingt einfach. Es kamen sehr viele Emotionen hoch, aus den tiefsten Schichten und es war nicht immer einfach, diese bejahend anzunehmen. Die geistige Welt sagte mir, dass es wichtig ist, alte Themen, die teilweise wie Siegel in unserem feinstofflichen Feld wahrnehmbar zu sehen oder zu fühlen sind, nun bitte bald aufgelöst, erlöst, sich angeschaut werden sollten. Denn dieser Monat hat es noch immer in sich und das ist gut so.  

Denn wenn einmal der berühmte Knoten geplatzt ist, was bei vielen Licht -und Liebesarbeitern diesen Monat der Fall war und noch immer ist, merkst Du, diese emotionale Seite, die Seite der Göttin die in Dir ist und zu Dir spricht, die sich wieder mit deinem Sein vereinen möchte.

Erlaube Dir einfach, Dich in die Tiefen Deines wunderbaren Herzens fallen zu lassen und hier die Kraft und Liebe in Dir aufzunehmen, die Dein Sein nun braucht um sich immer mehr und mehr daran zu erinnern, dass nun die Kraft der Göttin in Dir bewusst oder unbewusst pulsiert.

Denn dieses Licht wurde und wird verankert und ist in jedem Wesen ob männlich oder weiblich bereits als Samen gelegt.

Du wirst dies in den nächsten Wochen spüren, dass alles ein wenig emotionaler um Dich herum werden kann, Du es auch selbst bist. Die Tränen der Reinigung fließen ein wenig schneller als sonst, denn der Druck, der sich in Dir aufgebaut hat, durch die vielen Jahre hindurch möchte nun fließen, um Dein Sein mehr und mehr den Ausdruck zu verleihen und die rezeptive Ader in Dir zum pulsieren bringen.

Durch diese annehmende und aufnehmende Kraft, die auch die Mondin derzeit Dir zeigt, nehme auf, die Energien, die Dir gut tun und lasse alles los was Dir nicht mehr dienlich ist. Denn es ist für Dich sehr wichtig, dieses gezielte Loslassen ohne Wenn und Aber diesen Monat noch für deinen weiteren Weg, den Du gehen wirst zu tun. Damit Du die Energie mehr für Dich hast und so in Liebe nach außen transportieren kannst, aber spürst, dass Du nichts von Dir gibst, sondern so um stetigen Kreislauf zu Dir zurückfließen wird.

Dieses Jahr ist noch nicht zu Ende, auch wenn es nicht mehr lange dauert, erlaube Dir einmal mehr hinter Dich zu schauen, was Du bereits dieses Jahr alles für Dich und Dein Umfeld erreicht hast und dies in einer Turbogeschwindigkeit. Dafür hättest Du sonst 5-8 Jahre gebraucht und dies in 8 Monaten. Hier dürfte klar sein, warum Dein Energiesystem so oft Kapriolen schlägt und teilweise Energie zurücknehmen muss, damit Du Dir dessen auch klar wirst und dankbar sein solltest. So sind die alten Dinge fast vom Tisch und Du kannst diesen mit einem neuen Gedeck und einer neuen Tischdecke schmücken.

Was passiert dann am 21.12. werde ich noch immer gefragt? Nichts, gar nichts, denn es wird so sein, wie es jetzt ist, und an den Turbo haben wir uns mittlerweile ja schon läääääääääääääängst gewöhnt.

Es wäre für mich ein Unding zu sagen, was dann geschieht, denn darüber wurde bereits schon so viel Geschrieben und so viel Unsicherheit unter den Menschen gestreut. Ich selber habe mich erwischt in diese Energie, mit hin einzuschwingen, und ja, ich merkte auch wie schlecht es mir 2 Tage damit ging.

2 Tage reichten um in mir mein Vertrauen und auch die Erinnerung an Zeitalter zu haben, wo all das schon einmal in einer anderen Art und Weise geschehen ist, was vorausgesagt wurde, wo ich aber der Meinung bin, das dies partiell geschieht, was ja jetzt bereits im vollen Gange ist.

Diese Erinnerung ist in vielen von Euch noch gespeichert, an die Zeitalter die hinter uns liegen. Zellulär ist dies gespeichert und immer wieder wenn solche Nachrichten kommen, reagieren wir auf unsere eigene Art und Weise, da die zelluläre Er-Innerung in uns wach wird und wir dies manchmal nicht orten können. Dies geschieht in den unterschiedlichsten Begebenheiten und drückt sich bei jedem Wesen anderes aus. In diesem Falle schaue ich mir meine Tiere an, die diese Schwingungen schon Tage vorher spüren und weiß, aha…..  

Oft haben wir Channelings oder Botschaften geschrieben, wo stand, sich in Liebe mit Mutter Erde zu verbinden umso die in ihr liebenden Herzfrequenz, die der unseren gleich ist, sich damit zu verbinden.

Wenn Ihr Zeit habt, dann schaut Euch diese Botschaften nochmals an, denn auch wenn einige Botschaften schon ein paar Monate oder Jahre zurückliegen, sind sie noch immer sehr wertvoll. http://www.salira.de/cms/botschaften-der-liebe

Auch wenn sich die Zeit geändert hat, bleibt der Abdruck doch noch für einige Zeit erhalten und speziell von diesen Botschaften, die sehr viele Lichtcodes und Frequenzen erhalten, kann sich jeder das herausholen was er/sie jetzt braucht.

Lasst Euch von den „Schreckensnachrichten“ nicht beirren, sondern vertraut Eurer Seele. Vertaut Euch und allen Wegen die Ihr gegangen seid, denn alle diese waren richtig und werden richtig sein. Erlaubt Euch die Wenn und Aber´s weg zu lassen und geht keine Umwege mehr. Die Zeit der Umwege ist vorbei, die Kraft der Göttin ist in Dir und Du kannst Dein Licht leuchten lassen. Denn in der nächsten Zeit (die jetzt ja schon voll im Gange ist) machst Du dieses Licht besser nicht mehr aus, denn es wird gebraucht, von vielen erwachenden Menschen.

Die Dunkelheit die ja dringend benötigt war, da sie ihre Berechtigung hatte wird sich immer mehr, wenn gleich auch hier Widerstand auftreten wird, immer mehr diesem Licht fügen (müssen). Dieses Jahr ist noch viel zu wenig hochgeknallt, aber ihr werdet spüren, dass die Unwahrheiten so dermaßig in der nächsten Zeit vermehrt hochknallen werden, als hättet Ihr einen Dominostein zum Kippen gebracht.

Es ist erstaunlich, wie man dies auch mittlerweile in den Medien lesen und auch sehen kann, denn auch diese Wesen, die teilweise gesteuert waren, werden allmählich wach und öffnen sich.

Ich schaue mir bewusst Sendungen an obwohl ich es für einige Zeit verschämt habe und kann mir ganz genau hier raus für mich nehmen, was der Wahrheit entspricht, was gesteuert ist um die Menschen noch mehr in den Abgrund zu ziehen, aber auch was Er-Wachen ist. Und dies findet dort statt, wo wir unseren Fokus hinlenken und uns nicht in diese Angstschiene begeben.

Und eins soll ich hier noch schreiben, denn ich habe gespürt, dass viele von Euch nach Erzengeln streben, nach aufgestiegenen Meistern und dergleichen, ist ja auch o.k. Viele streben danach, nur mit diesen Wesen in Kontakt zu sein, und wunderen sich oft, warum das nicht so fluppt… Kann ich Euch sagen, denn es gibt sehr viele, die vergessen haben, dass ein ganz wertvolles Lichtwesen jeden Tag bei Euch ist und fühlt sich ein wenig vernachlässigt, obwohl dies o.k. ist: Euer Schutzengel, Euer spiritueller Geburtshelfer, der von Anfang an bei Dir ist, bis Du dieses Kleid wieder verlassen wirst.

Er/Sie wollte dies nur noch einmal ganz kurz kundtun, für diejenigen, die sich jetzt angesprochen fühlen 😉   Denn dieses wundervolle Wesen ist immer bei Euch, erlaubt Euch einfach diese liebende und auch bekannte Energie zu fühlen und gebt Euch einfach dieser Liebe hin.

Denn dieses Wesen, welches so eng bei Dir ist, möchte gerne mit Dir zu einem Dream – Team werden, alles andere kommt sowieso von selber, wisse das. Denn Deine Seele weiß genau über Deine Wege Bescheid, lasse Dir hier einfach führen. Denn das Leben ist einfach, wenn Du dies für Dich zulässt.

Mit dieser Botschaft, die mal eben so durch mich selbst geflossen ist, verabschiede ich mich bis zur nächsten.

Neue Dinge die kommen werden weiß ich derzeit noch nicht, denn auch ich, wie so viele von Euch befinde mich in einem Prozess, der auf das Jetzt gerichtet ist und nicht auf das morgen oder das was mal war.

In diesem Sinne sage ich mal bis bald und freue mich dem einen oder anderen von Euch zu begegnen und sei es nur

Von Herz zu Herz und eine Engelsumarmung von mir zu Dir

Eure Claudia Salira

Quelle: http://www.salira.de/cms/botschaften-der-liebe/209-zeitqualitaet-vom-27082012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s