Hilarions Wochenbotschaft 26. August – 1. September 2012

Ihr Lieben,

Die Energien der Liebe sind überall um euch und jene von euch, die sich auf diese Zeit vorbereitet haben, erfahren viele Momente der Klarheit und Einsicht über den Zweck eures Hierseins auf diesem Planeten. Diese Einsichten kommen unvermittelt und vergehen so auch wieder. Das passiert manchmal so schnell, dass ihr euch fragt, ob ihr euch das einbildet. Vertraut in die Weisheit eures Schicksals, das sich durch euch für euch manifestiert. Vertraut darin, dass sich alles auf eine vollkommene Weise und zur rechten Zeit entfaltet. Viele Helfer, sowohl auf der Erde, wie in den höheren Dimensionen, bereiten euch für die großartigste Erfahrung vieler Lebenszeiten und vieler galaktischer Zyklen vor, die Erfahrung des Aufstiegs.

Die Energien, die ihr kontinuierlich umwandelt, kommen in Wellen und gerade jetzt überschütteten die kosmischen Energien diesen Planeten und danach wird der Prozess der Reinigung und des Loslassens von vorne beginnen. Eine jede Welle neuer Energie lässt jeden Menschen einen noch tieferen Reinigungsprozess durchlaufen als zuvor und das kann eine unangenehme Erfahrung sein, gleichwohl müssen alle da hindurch. Die Menschheit als Ganzes ist noch nicht dazu erwacht, was mit ihr passiert. Und doch berühren diese Energien alle auf eurer Welt und auf einer höheren Ebene ihres Seins haben alle Menschen den Wunsch aufzusteigen und diese Erfahrung so gewählt.

Diejenigen von euch, die das Licht tragen, werden gebeten, zentriert und ruhig im Alltag zu bleiben. Es ist wichtig auf die Verankerung dieses Lichts im Kern des Planeten ausgerichtet zu bleiben, damit ihr stets in eurer Mitte seid. Seid nur der unbeteiligte Beobachter des Geschehens um euch und weniger ein Teilnehmer. Und haltet Ausschau nach den Zeichen der Veränderungen, die überall erfolgen. Eure Intuition und euer Unterscheidungsvermögen werden in diesen Zeiten sehr gefordert. Geht täglich in euch, um euch auf einer immer tieferen Ebene mit eurer Göttlichen Präsenz zu verbinden. Und lauscht der leisen zarten Stimme, die euch unfehlbar auf dem Weg eures Schicksals führt.

Beginnt jeden Tag damit, eure Energien von allen äußeren Einflüssen frei zu machen, damit ihr eure Achtsamkeit aufrecht erhalten könnt, wenn ihr in Begleitung oder in der Nähe anderer Menschen seid und ihr zusätzlicher Reinigungsprozesse und Sammlung bedürft. Denkt daran, dass ein jeder die Reinigung seines Gefühlskörpers erfährt und die abgestoßenen Schlacken von diesem Prozesses in die Energiefelder der anderen eindringen können. So bewahrt eure Achtsamkeit und Bewusstheit. Wisst, dass ihr die Kraft habt, die Energien im Feld eurer Aura einfach durch euren Willen zu ändern und auch, dass ihr die Energien der Menschen um euch erheben könnt, indem ihr verfügt und beabsichtigt, dass sich das Höchste und Beste für alle manifestieren möge.

Und wenn ihr die Welt um euch so beobachtet, dann erinnert euch daran, dass ihr bereits die Herausforderungen, die nun nach den Leben der Menschheit als Ganzes greifen, durchstanden habt und ihr daran nicht mehr teilnehmen müsst, außer dass es eure Aufgabe ist, das Licht Gottes in jeder Situation, die in euer Bewusstsein kommt zu intendieren. Ruft euer Heiliges Christus Selbst des Lichts, auf dass es sich durch euch manifestiere und übt euch durch eure bekundete Absicht darin, euer höheres Wesen zu sein. Die Qualitäten des Mitgefühls, der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wird die Herzen der Menschen in eurer Nähe erheben, der Menschen, die wissen müssen, dass sie nicht alleine sind. Ihr könnt den positiven Unterschied ausmachen.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

Quelle: http://wirsindeins.wordpress.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s