Jesus: „Vor Euch Liegen Erfahrungen von größtem Staunen und Entzücken“

Die Liebe, Gott, die Quelle allen Seins, ist unendlich mächtig, tröstend, erhebend, annehmend, heilend und inspirierend.

Dies wurde Euch von Mystikern der verschiedensten Religionen und Kulturen gesagt, welche die Gegenwart Gottes in überwältigender Weise erfahren haben. Und Euer Erwachen wird Euch in diesen glückseligen Zustand zurückversetzen. Dies ist Eure göttliche Bestimmung und unvermeidlich, tritt jedoch mit Verzögerung ein – so Ihr dies wählt.

Die Illusion hat Euch in höchst wirksamer Weise verführt, so wie von Euch beabsichtigt, als Ihr sie schuft. Sie gehört jedoch der Vergangenheit an. Sie löst sich nun sanft auf, sodass Ihr sanft erwachen könnt in die ewige Freude, wo Ihr die vorzüglichste Begeisterung erleben werdet. Was Ihr dort erfahrt, ist weder vorstellbar, noch kann es in zufriedenstellender Weise beschrieben werden, wie die Mystiker selbst Euch gesagt haben.

Wenn ihr sie (die Illusion) jedoch hinter Euch lasst, gibt es keinerlei Bedauern mehr; und tatsächlich wird die Erinnerung an das, was Ihr innerhalb ihrer erfahren habt, auf schnelle und wundersame Weise in Vergessenheit geraten. Ihr werdet keine Interesse mehr an Erinnerungen jeglicher Art haben, denn Eure neu gefundene Freude wird Eure ganze Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen, und in der Realität geht Eure „ganze Aufmerksamkeit“ weit über das hinaus, was Ihr Euch derzeit vorstellen könnt; sie ist beschränkt auf Dinge oder Ideen, die sie gegenwärtig begeistern, faszinieren oder gefangen nehmen.

Vor Euch liegen Erfahrungen von größtem Staunen und Entzücken, ein Zustand intensivster Teilhabe an Gottes immerwährenden kreativen Gedanken, ausschließlich geschaffen als ewige Geschenke an Seine geliebten Kinder. Ein nie endendes Weihnachten mit einer unendlichen Fülle von Geschenken und einer endlosen Abfolge erstaunlicher Wunder.

Was Ihr innerhalb der Illusion über Äonen hinweg erfahren habt – und definitiv für immer hinter Euch lassen wollt – gelangt nun an sein wohlverdientes Ende. Die Arbeit, die Ihr alle geleistet habt, um an diesen Punkt zu kommen, ist wirklich brilliant, wenn Ihr bedenkt, unter welch überaus schwierigen Bedingungen Ihr arbeiten musstet. Das ganze Szenario, durch das Ihr Euch Euren Weg erfühlt habt – meist in Zuständen der Verwirrung und Angst – stellte die höchsten Ansprüche an Euren Mut und Eure Ausdauer.

Ihr habt Euren Weg mutig und stark fortgesetzt, trotz Eurer Zweifel und trotz der verwirrenden Situationen, in die Ihr geraten seid, seid weitergegangen in das Erwachen hinein und habt gleichzeitig auch zahllosen anderen dabei geholfen, von denen Euch die meisten unbekannt bleiben werden. Die Liebe, die Ihr praktiziert und demonstriert habt, ist der Weg hinaus aus der Illusion, und viele folgen Euch, denn Ihr habt den Weg so hell erleuchtet.

Das Licht Gottes ist allzeit mit Euch und bietet Euch die Führung, die Ihr benötigt, um Euren Weg nach Hause zu finden. Es kann nie zum Verlöschen gebracht werden; Eure Führung ist immer weithin sichtbar, wann immer Ihr wählt sie zu sehen. Oft habt Ihr gewählt sie nicht zu sehen, da die Illusion Euch zu Selbstzentriertheit und Lieblosigkeit verführt hatte. Als Ihr Eure Illusionsrealität schuft, wart Ihr wahrhaft verliebt in die Ergebnisse Eurer kreativen Genialität, doch Ihr konntet die Fallstricke und Schlingen, mit der sie Euch auflauern, in Versuchung führen und zerstören würde, nicht vorhersehen.

Nach vielen Ernüchterungen begannt Ihr letztendlich zu verstehen, dass das, was Ihr geschaffen hattet, zumindest ein sehr unfreundlicher Ort war, an dem Ihr Eure Zeit verbringt. Ihr habt angefangen, Euch nach einem Fluchtweg umzusehen. Doch über all die Zeit habt Ihr Eure Erinnerung an Eure spirituelle Identität verloren und Euch fast ausschließlich auf die Wahrnehmung Eurer physischen Umwelt beschränkt, in die Ihr Euch so tief verstrickt hattet. Die Wissenschaft wurde entwickelt und lieferte viele Antworten auf die unfreundlichen Verwirrungen, die früher in der Natur als magisch betrachtet worden waren. Das Verständnis Eurer unmittelbaren Umwelt verbesserte sich, und Ihr fingt an zu glauben, dass jedes auftretende Problem auf wissenschaftliche Weise gelöst werden könne.

Dieser Glaube hat Euch in eine Situation gebracht, aus der es scheinbar keinen Ausweg mehr gibt. Weil Ihr den Planeten so stark beschädigt habt, wird er bald unfähig sein, sauerstoffatmende Lebensformen zu beherbergen – es sei denn, Ihr unternehmt enorme Anstrengungen, Eure Lebensphilosophie und die Art mit dem Planeten und mit einander umzugehen zu ändern. Einmal mehr wird die Flucht – zu anderen Planeten oder Sonnensystemen – zu einem einladenden Ausweg, jedoch nur für eine sehr kleine Anzahl von Euch. Und diese kleine Anzahl war für lange Zeit die kontrollierende Autorität auf Eurem Planeten, da sie ihr Machtzentrum kontinuierlich konsolidiert hat.

Nun hat jedoch die Mehrheit der Menschen die Sinnlosigkeit und den Wahnsinn dessen realisiert, dieser kleinen, bösartigen und kriegshetzenden Gruppe zu erlauben, den Rest von Euch als Geiseln zu halten. Ihre Ziele und ihre Agenda sind unglaublich und unmöglich; doch sie können dies einfach nicht erkennen. Bewegungen, um sie ihrer Macht zu entheben, sind überall im Gange, und sie werden erfolgreich sein. Wenn dies eintritt, werden neue Wege gefunden, mit planetaren Themen wie der Vergiftung, Beschädigung und Erneuerung umzugehen, und die Menschheit, überschwemmt von den  Liebesenergien aus dem göttlichen Energiefeld, wird ihre rasche Entwicklung verfolgen, da Zusammenarbeit anstatt Zwistigkeit die Norm werden wird.

Ihr steht an der Schwelle zu einem Zeitalter von Frieden, Harmonie und Fülle, wie es auf Eurem herrlichen Planeten nie zuvor gesehen wurde. Haltet Euer Licht hoch, wisst, dass Ihr göttlich geführt und geschützt seid, und erwartet freudig die Befreiung aus dem Chaos und aus der Verwirrung, in die Ihr so lange Zeit verwickelt wart – denn es ist Gottes Wille für Euch.

Euer liebender Bruder Jesus

durch John Smallman

Quelle: http://wirsindeins.wordpress.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s