Sananda: Seid euer Neues Selbst

Hallo ihr Lieben. Ich bin Sananda, hier, um euch eine Botschaft der Liebe und Ermutigung bei eurer nächsten Etappe der Reise zur Erleuchtung zu bringen.

Viel ist geschehen, viel ist in den Äthern und ein neuer Tag für die Menschheit bricht an. Ihr seid alle so kostbar und fähig. Ihr bringt die Energien mit einer solchen Kraft und Schaffung hervor. Ihr seid zu leben. Die Neue Erde  liegt an euren Fingerspitzen.

Ich muss euch nicht sagen, dass es kein leichter Weg gewesen ist. Aber welcher Weg hat jemals zu solchen Schätzen geführt?

Ihr seid schon großartige Geschöpfe. Das, was euch um die Ecke erwartet, wird so viel mehr von dem enthüllen was ihr seid, dass ihr verblüfft sein werdet.

Achtet mehr denn je auf eure Energie, eure Licht-Körper. Aus unserer Perspektive sehen wir euch strahlen. Kümmert euch gut um sie. Eure Aufmerksamkeit muss ein wenig heraufgesetzt werden. Wenn ihr eure Ruhe oder richtige Nahrung vernachlässigt, werdet ihr nicht das Optimum erreichen, das ihr erreichen könnt.

Mehr denn je ist es jetzt notwendig Licht und Liebe in die Zellen zu atmen, während ihr euch ausdehnt, strahlt und zum neuen Prototyp für euer neues Gefäß für den Aufstieg umgestaltet und visualisiert. Es wird mehr und mehr notwendig, diese Umwandlung mit einem Gefühl von Freude und Dankbarkeit zu erlauben, ihr Lieben. Ihr macht Geschichte mit der Entstehung eures Neuen Seins.

Wir wissen, dass Balance immer eine Herausforderung ist, besonders wenn ihr eure Pflichten als Lichtarbeiter jongliert, um anderen im dreidimensionalen Raum zu helfen. Aber ihr wurdet mit allem ausgestattet, was erforderlich ist, um dieses Ziel zu erreichen. Nehmt euch Zeit für Meditation, das hilft im Licht zu bleiben, nehmt hochschwingendes Obst und Gemüse zu euch, gefiltertes, reines Wasser wird auch helfen.

Möglicherweise findet ihr es schwierig, Schritt mit dem Gefühl der rennenden „Zeit“ zu halten. Vielleicht findet ihr es erforderlich einfach Dinge abzuwerfen und euch in jedem Moment auf das zu konzentrieren, was mitschwingt und der Menschheit mehr dient.

Aber vor allem denkt von einem Standpunkt aus, was euch selbst im Aufstieg nützen wird, das ist der Schlüssel. Damit kommt der Nutzen für alle. Damit hebt ihr andere mit an, damit hebt ihr den Planeten an und ihr werdet immer näher zu euren Schwestern und Brüdern des Himmels- und Galaktischen Reiches kommen.

Selbstverständlich zollt auch euren täglichen Bedürfnissen und denen eurer Lieben Aufmerksamkeit im physischen Reich. Aber bitte zollt auch Aufmerksamkeit euren Lichtkörpern, beobachtet und nähret euren Lichtkörper. Sie werden euch zum Aufstieg tragen.
Habt ihr Erinnerungen an eure frühen Tage in der Dualität? Habt ihr Erinnerungen an eure Göttliche Herrlichkeit davor? Fühlt ihr euch, als ob ihr angehoben werdet, und doch mehr geerdet und mit Mutter Erde verbunden? Das ist gut. Ihr beginnt eure neu-gewonnenen Flügel eines neuen Wesens auszuprobieren, das ihr niemals zuvor gesehen oder erfahren habt. Ihr seid in der Anfertigung, aber ihr kommt auch zu dem zurück, was ihr einmal vor eurem Fall in die Dualität wart, aber mit neuen Fähigkeiten und Eigenschaften.

Haltet die Aufmerksamkeit auf euren physischen Körper, da er euren Lichtkörper unterstützt, und bestaunt das Wunder dessen, was ihr seid und was ihr werdet, großartige Wesen des Lichte, ihr Lieben, die Funken des Göttlichen, während ihr euren Weg nach Hause geht.

Ich bin Sananda, und ich bin immer in eurem Dienst, mit all meiner Liebe.

Sananda durch Fran Zepeda, 20.09.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s