Shiva: 108 Tage

SHIVA segnet die Menschen und bringt die Menschheit zurück in das Licht.

Bereitet euch vor, denn der Herr ist nahe!

Vorbereitet sein heißt, geläutert und veredelt sein, heißt, durch das Feuer Gottes geschmiedet, durch das Feuer SHIVAS vollendet worden zu sein.

Und diesem Vorgang widmen wir uns nun auf nachhaltige Weise.

Geht, nachdem ihr diese Botschaft gelesen habt, nachdem ihr diesen Fingerzeig Gottes in euch aufgenommen habt, in die Stille. Beobachtet eure Emotionen und Gedankenfelder und erkennt euch selbst, indem ihr eure Unvollkommenheiten benennt.  

Welche Eigenschaften und Attribute wirken in euch immer noch und lassen euch weder zur Ruhe kommen noch wahrhaftigen Frieden finden?

Ist es der Neid oder die Gier, der Hochmut oder die Ungeduld, der Hass oder vielfältige Ängste, die ihr erst nach und nach aus euch selbst an das Licht bringen könnt. Beobachtet euch derart in einem fort und in den nächsten Wochen unentwegt.

Dann nehmt ein Blatt Papier und notiert die Eigenschaft, die euch zu schaffen macht darauf. Über die kommenden Tage werden sich viele Attribute sammeln, und ihr werdet bewusst-sein, wo ihr aus anderen, als aus lichtvollen Motiven, handelt und funktioniert.

Praktiziert diese Selbstbeobachtung 108 Tage ohne daran etwas zu verändern.

Danach schreitet zur Auflösung und danach schreiten wir zur Auflösung, denn das Feuer SHIVAS ist euch zu Diensten.

Schafft euch dazu einen heiligen Raum, Stille und Frieden sind die Bedingungen dazu, entflammt eine Kerze und verbrennt in der Flamme ein Attribut, das ihr jetzt bereit seid, dem Feuer zu übergeben, auf das es zerstört und transformiert werde. Dann bleibt in stiller Andacht und erlebt das wunderbare Ereignis, da das, was bisher unzerstörbar schien, zerstört wird und verbrannt.

Gerne könnt ihr die Eigenschaften, die ihr an den 108 Tagen notiert habt und die ihr loslassen und loswerden möchtet, durch das „Zufallsprinzip“ herausfinden, indem ihr die Blätter willkürlich durchmischt und dann blind eines herausgreift.

Nehmt euch dafür Zeit und übergebt alle 9 Tage ein Attribut dem Feuer, indem ihr es in der Gegenwart SHIVAS verbrennt.

Bleibt danach immer in der Stille, in tiefen inneren Frieden und blickt unverwandt ihr eure Seele und wisset, dass sich nun ein neues Leben vor euch ausbreitet.

SHIVA verheißt euch Glück, verheißt euch Licht, verheißt euch höchste göttliche Bewusstheit, so ihr bereit seid euch meinem Feuer ganz darzubringen.

ICH BIN DER WELT DIE ZERSTÖRUNG UND DAS LEBEN ICH KOMME, DA IHR MICH GERUFEN HABT –

SHIVA 

Quelle: http://lichtweltverlag.blogspot.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s