Sananda: „Bringt euch höher“

Hallo ihr Lieben, wir kommen heute mit mehr Hilfe für euren Aufstiegsprozess. Wir sind eure Führer und die Arbeit hängt von euch ab.
Wir möchten heute von den Erweiterungen sprechen, die ihr tatsächlich in der Ansammlung eurer Frequenzen von Moment zu Moment erreicht. Es gibt viele Dinge, die zu erhöhen sind und es gibt viele Dinge, die davon abhalten können.

Betrachtet nun, wo euer Fokus im Moment liegt, ihr Lieben. Wo liegt euer Fokus in diesem Augenblick? Ist es das, was ihr als ein auf Liebe-basierenden Gedanken bezeichnen würdet? Wird er von Sorgen um das Überleben oder von Rückständen aus noch anhaltenden Ängsten und beschränkenden Glaubenssätzen über euer wahres Wesen getrübt?

Ihr seid nicht eure Erfahrungen. Ihr seid nicht eure Ängste. Ihr seid nicht das, was die Medien versuchen euch als Norm zu indoktrinieren. Ihr seid so sehr viel mehr als das, ihr Lieben. Seid jener Puls von Energie, die ihr innerhalb eurer fühlt, was ihr innerhalb eurer sich aufbauen fühlt, und zollt den Gedanken eures Herzens und euren Herzenswünschen mehr Aufmerksamkeit.

Das verbindet euch mit der Göttlichen Essenz eines jeden. Ja, es bringt euch zum neuen Bewusstsein der Neuen Erde, nicht zu dem, was der alte Rahmen oder die Überreste waren, von denen ihr euch erfolgreich loslöst.

Der Verstand dessen, auf was ihr euch als eure Identität und Realität verlassen habt, bröckelt. Gebt da keine Gedanken oder Energien mehr hinein. Löst euch, ihr Lieben und ihr werdet fester in die neu entstehenden Paradigmen eingebunden.

Es ist wie einen einfachen Schritt in die Wirklichkeit zu machen, die ihr schafft. Dem gebt ihr euren Fokus. Es ist das, was ihr euch erlaubt von jetzt an zu erleben. Es wird von jetzt an eine Reihe von Gelegenheiten geben, dass die Energien eure Frequenzen optimal erhöhen um den fünfdimensionalen Frequenzen zu entsprechen, in denen ihr bald regelmäßig schwimmen werdet.
Während ihr weiter eure Frequenzen verstärkt, werdet ihr mehr und mehr mit dieser höheren lichteren Dimension abgestimmt. Es wird erfordern, alles was ihr macht anzuschauen, ob es diesen Weg zu Sein erhöht oder nicht.

Macht ihr, was den höheren Frequenzen erlaubt zu gedeihen und innerhalb eurer zu überleben? Jeder einzelne Moment bringt eine Wahl ~ vollkommen in der Liebe für euch und andere zu sein, oder von alten Denkmustern und Denkweisen abgelenkt zu sein, die nichts mit eurem neuen Leben zu tun haben.

Achtet auf die restlichen Überzeugungen, an denen ihr festhaltet, auf die verbliebenen alten Gedankenmuster und Ängste. Beobachtet sie, heißt sie willkommen und nehmt sie als Teil von euch an, etwas, das einmal seinen Zweck erfüllte, seht sie als Geschenk und dann schaut zu, wie sie mit Licht und Liebe umhüllt und umgewandelt werden. Fühlt die Erleichterung und Freigabe, jene Energien werden durch die höheren Perspektiven von ihnen ersetzt werden.

Fühlt diese neue Energie innerhalb eurer, wie sie euch ausdehnt und konzentriert euch auf diese Leichtigkeit des Seins. Lasst dies eure neue Norm sein bis ihr das Bedürfnis fühlt, schwerere Energie willkommen zu heißen und in der gleichen Weise freizugeben.

Wie wir gesagt haben, es wird Intervalle von Möglichkeiten geben, Portale, wenn man so will, wenn die Energien für die Anhebung dieser schweren Energien optimal sind. Sie entsprechen euren Daten von 10-10, 11-11 und 12-12. Jedes kann als Schritt hinauf wie ein Aufzug gesehen werden, der zu eurem Aufstieg führt.

Die Sprünge werden intensiver und höher, deshalb ist für euch erforderlich, von nun an auf eure Prioritäten zu achten. Wählt Aktivitäten und Gedanken, die euch zu den höheren Frequenzen führen und werft eins nach dem anderen ab, diese Gedanken und Aktionen, die euch nur noch in dem halten, was in der 3. Dimensions-Welt verwendet wurde.

Bitte hört sorgfältig unsere Worte und erlaubt euch fortzufahren, weiterhin in die höhere Schwingung der Liebe innerhalb eurer und um euch herum anzusteigen. Es ist der einzige Ort, an dem ihr den Aufstieg vorwärts bringt.

Wir sind immer an eurer Seite und in eurem Dienst.

Ich bin Sananda mit Mira vom Plejadischen Hohen Rat und Erden-Rat

Sananda und Mira durch Fran Zepeda, 23.09.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s