Shiva: Macht über Gedanken

Wer Macht über seine Gedanken ausübt, der ist wahrlich allmächtig, denn in den Gedanken entscheidet sich das Wohl oder das Elend eines Lebens.  

ICH BIN SHIVA Das glückseligmachende Bewusstsein, allgegenwärtig in allen Schöpfungen.  Indem ich zerstöre und indem ich erbaue – wodurch sich alle Prozesse der Transformation auszeichnen.

Zähmt eure Gedanken, bringt sie in den Frieden zurück und lernt zu unterscheiden. Seid tapfer und benennt die Dinge, bleibt dabei jedoch frei von den Täuschungen, die euch verleiten, in ein Urteil und in das Verurteilen abzudriften.  

Eure Gedanken sollen milde sein und kriegerisch zugleich, sollen unmissverständlich sein und sanft, sollen rein sein und dennoch alles beinhalten.

Lasst euch nicht denken, sondern denkt selbst!

Der große Teil der Menschheit wird gedacht.

Das bedeutet, die Menschen werden durch unterschiedliche Systeme und Ebenen beeinflusst, und haben die Fähigkeit eingebüßt, selbst zu denken und sind weit davon entfernt, so sie selbst denken, diese Gedanken im Zaum zu halten und mit diesen im Frieden zu sein.

Heute erlangen die Menschen, die dafür bereit sind, die Macht über ihre Gedanken zurück. Und bereit sind alle, die auf emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene nahezu vollständig geklärt sind.

Somit sind es wenige, jedoch genug, um dieser Erhebung der Erde, neuen Schwung zu bringen und um die Menschen an purer göttlicher Gedankenkraft teilhaben zu lassen.

Daher: Arbeitet weiter an euren Themen, denn je geklärter ihr seid, desto größer ist die Macht, die ihr selbst über die Gedanken ausüben könnt und desto geringer wird die Fremdbestimmung dabei.

Was der Äther zu euch bringt, denkt nur dann, so es im Einklang ist mit der Urquelle allen Seins. Ich erbaue eine neue Welt, nachdem ich diese zerstört habe und am Anbeginn dieses Vorgangs, zerstöre ich alle Gedanken, die den menschlichen Geist schwächen und diesen seiner Freiheit berauben.

Seid bereit! Der, der mich ruft, erhält viel. Sobald ich in einem Herzen die bedingungslose Hingabe an Gott lesen kann, trete ich in Erscheinung, und bewirke die letzten Transformationen, bis sich alle Schleier heben und bis sich das Licht zeigt.

Wir sind in allen Welten eins ich bin in jedem Menschen lebendig

SHIVA

Quelle: http://lichtweltverlag.blogspot.de/

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s