Lady Portia: „Ihr schaukelt zwischen 2 Realitäten“

Grüße meine lieben Herzen. Ich möchte in eurer JETZT-Energie verweilen, um euch diese aufklärende Mitteilung voller Liebe zu bringen, die euch alle nach vorne bringt. Lasst mich zunächst mit der Feststellung beginnen, dass ihr wirklich erstaunliche Leistungen liefert. Ich möchte gerne weiter sagen, dass ich fühle, wie eure Liebe immer höher steigt, weit über das Niveau dessen, was im Durchschnitt benötigt wird! Wir sind da, wir haben es geschafft, wir haben die Grenze erreicht und sogar übertroffen. Ich drücke meine Dankbarkeit dafür aus. Eure Aufklärung hat eure neue Welt geformt und ich kann ehrlich an euch weitergeben, dass diese Form wirklich eine schöne, aus Reinheit selbst, hergestellte Form ist. Nur noch eine kleine Weile, bevor euch diese neue Welt präsentiert werden wird.

Meine lieben Herzen, ihr habt den letzten Spurt im Vorfeld der Ziellinie vor euch, der größten aller Zeiten. Allerdings kann dieser letzte Spurt viel Energie und Beharrlichkeit erfordern, deshalb ist es von größter Bedeutung, euch und euren physischen Gefäßen mehr Ruhe als normal zu geben. Euer physisches Gefäß hat in der letzten Zeit viele Umwandlungen erfahren, und es hält nun mehr und mehr Licht und Liebe. Die Anpassung an die höheren Frequenzen des Lichts und der Liebe geht reibungsloser und wird zunehmend für euch erträglicher, während ihr euch an diese Anpassung gewöhnt.

Die Schwierigkeiten, die ihr jetzt erlebt, liegen in der Tatsache, dass eure physischen Körper einen solchen Grad von Erleuchtung haben, dass die aktuellen Schwingungen, in denen ihr lebt, vergleichsweise so niedrig sind, dass euer aufgeklärtes Gefäß nicht mehr richtig ab einem bestimmten Punkt funktionieren kann. Es distanziert sich zunehmend von diesen niedrigen Schwingungen, um den Zustand der Vollkommenheit als sich bildender Lichtkörper zu erreichen

Alles in allem müsst ihr euch immer wieder zwischen den beiden unterschiedlichen Welten anpassen, in denen ihr abwechselnd lebt, nämlich der noch existierenden, aber zerbröckelnden 3D-Schwingung, auch bekannt als Dualität und Illusion, und der innovativen Welt der 5D-Schwingung, in die ihr gerade auf der anderen Seite eintretet. Die ständig laufenden Duelle des hin und her Reisens in diesen beiden Welten, macht es extrem schwierig. Ihr seid am aktivsten Punkt angekommen, wo alles gleichzeitig in euch selbst, als auch außerhalb von euch aktiviert ist.

In dem einen Moment fühlt ihr euch in der Anpassung an die aufgeklärte höhere Energie  der 5D-Schwingung, ein Prozess, der jetzt viel glatter nach einer langen Periode der Änderungen geht. Im nächsten Moment scheint ihr gezwungen eure Energie wieder in die alten ankommenden 3D-Schwingungen zu senken, in der ihr so viele Lebenszeiten verbracht habt. Dies ist der Grund, warum es so schwierig für die Lichtarbeiter-Gemeinschaft zu erfahren ist. Ein Gefühl des Kampfes herrscht vor, um euch wieder an diese niedrigen Energien anzupassen. Es ist wirklich offensichtlich, dass ihr nicht mehr mit diesen niedrigen Schwingungen fertig werdet, geschweige denn sie tolerieren könnt, während ihr euch immer mehr von ihnen distanziert, um die höheren Schwingungen zu erreichen. Dies führt zu extremer Müdigkeit, bringt Depression und Stimmungsschwankungen zwischen fröhlich bis zu Tode betrübt. Seid euch bewusst, meine Lieben, dass ihr unter dieser „Schaukel“-Phase zwischen den beiden Welten seid, um danach auf jeden Fall zu wählen, in der Welt eurer Schöpfung zu leben.

Eure Astralreisen und die aktiven Pflichten, die ihr während eurer Schlaf-Stunden durchführt, haben auch in sich einen Höhepunkt erreicht, was die Tatsache bestätigt, dass viele von euch höhere und Galaktische Welten erreichen. Dies soll euch eine Bestätigung sein, dass vieles sich entfaltet und euren Planeten in enorme Umwandlungen führt. Ihr seid nun auf einer bestimmten Galaktischen Ebene angekommen, die eine nahe Zusammenarbeit herbeiführt, eine Tatsache, die schon mit der astralen Ebene begonnen hat. Träume und Erinnerungen scheinen eure Formen anzunehmen und drehen sich euch zu. Schrittweise werdet ihr sie bemerken und bewusst erleben. Dies sind die vielen Veränderungen, die vor euch erschienen werden, werden bestimmte Formen der Manifestation annehmen. Darüber freut ihr euch und mit Grund, denn es ist das erste Sahnehäubchen auf dem Kuchen, viele weitere werden bis zum Ende der Reise folgen!

Lasst uns alle sorgfältig auf uns achten und schlafen wir viel, wann immer es möglich ist, da diese harte Arbeit auf dieser hohen Ebene, interdimensional durchgeführt, ein Werk von gigantischen Ausmaßen ist. Da wir alle zunehmend Eins mit unserem Höheren Selbst werden, erleben wir auch unsere anderen Verkörperungen, die sich gleichzeitig auf anderen Zeitlinien in anderen Dimensionen, in anderen Galaxien und weit darüber hinaus befinden. Ich grüße euch alle, meine Lieben Herzen, aus der Tiefe meines Herzens, denn ich liebe euch alle so sehr.

Ich bin das ich bin

Lady Portia

Lady Portia durch Méline Lafont, 26.09.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s