Arkturianer: „Arkturianische 5D-Führung“

Wir haben bereits mit euch über Fünfdimensionale Führung gesprochen (20.08.2012) und wir möchten diese Informationen dahingehend erweitern, wenn ihr gesagt habt: „Ja, ich möchte ein 5D-Führer sein“, oder wenn ihr euch nicht sicher seid, was es bedeutet, euch auf die„Überholspur“ des Aufstiegs zu begeben.

So werden eure Leben beginnen sich sehr schnell zu verändern, und ihr werdet gebeten, Personen, Orte, Situationen oder Dinge zu freizugeben, die euch an die letzten Illusionen der drei-/vierdimensionalen Paradigmen binden. Dieser Weg, den ihr gewählt habt, ist nicht leicht. Es ist ein Weg, auf dem ihr immer und immer wieder Altes deaktivieren und löschen müsst.

Licht bewegt sich in Kreisen, und während ihr höhere undhöhere Frequenzen von Licht in eurem Sein erlaubt, wird die kreisförmige Bewegung euch in niedrigere und noch niedrigere Frequenzen dessen nehmen, was ihr im Begriff seid zurückzulassen. Als Führer in die fünfte Dimension seid ihr das „Reinigungsteam“ hinauf für Gaia.

Es spielt keine Rolle, wenn die Dunkelheit in der Erde, in euch oder jemand anderes ist. Je weiter ihr euch in das fünfdimensionale Bewusstsein der Einheit verschiebt, umso mehr wird der Begriff„jemand anderes“ verschwinden. Die Bereinigung der letzten Reste von Gaias 3D-Polarität muss getan werden, denn IHR  habt euch freiwillig gemeldet, dies zu tun. Ihr meldetet euch tatsächlich freiwillig, bevor ihr diese Form angenommen habt.

Ihr, unsere Lieben, unsere lieben Brüder und Schwestern, ihr habt das enorme Opfer gebracht unsere wunderbaren Reiche des Lichts und bedingungsloser Liebe zu verlassen, um ein Erdengefäß in diesem Prozess des Planetaren Aufstiegs zu tragen.

Wir, eure Galaktische und Himmlische Familie, bitten euch JETZT, den Rest der Existenz in eurem Erdengefäß für die Rückkehr Gaias nach Hause zu ihrem fünfdimensionalen Ausdruck zu widmen. Es gibt jene die sagen, dass sie es nicht werden und auf der anderen Seite jene, die sagen, sie werden und TUN  es!

Wir wissen, dass wir euch bitten, eure armen, erschöpften Erdengefäße bis an seine Grenzen des Erträglichen zu belasten. Aber es ist dieser Prozess, der euch von der Trennung und der Beschränkung dieser Form für alle Ewigkeit befreien wird.

Uns ist klar, dass wir sehr viel von euch erbitten, aber wenn ihr euch erlauben könnt euch daran zu erinnern, wer ihr wirklich seid, wird euer Leiden als Segen enthüllt werden. Es wird nichts geben, wofür ihr zur Übergabe gebeten werdet, das nicht mit einer höheren Frequenz-Version ersetz werden könnte. Wir stellen diese Behauptung auf in dem Wissen, dass ihr alle eure Macht über das Ego bewältigt habt.

Aber wir erkannten auch, dass euer verwundetes Ego noch glauben möchte, dass ihr „einfach ein Mensch“ seid.

NEIN! Ihr seid NICHT einfach ein Mensch! NEIN! Ihr seid nicht alleine.

Ja! Ihr seid von DEM EINEN!

Definition der fünftdimensionalen Führung

Bevor wir mit unserer Mitteilung fortfahren, möchten wir fünfdimensionale Führung definieren indem wir sagen, ein fünfdimensionaler Führer ist jemand, der auf den Weg in die fünfte Dimension führt. Diese Definition kann ein wenig verwirrend sein, wie ihr führt. Es ist jedoch nicht so sehr WIE, sondern WOHIN  ihr führt.

Ihr LIEBEN, wir sprechen euch ALLE an, die ihr diese Mitteilung erhaltet. Auch wenn ihr nicht an einem besonderen Unternehmen beteiligt seid sehen wir, dass unsere Lichtarbeiter sich in diesen letzten Momenten in die höchsten Gänge verschoben haben. Wir sehen gewaltige Veränderungen auf Gaia, und wir wissen, dass ihr, unsere Vertreter, die menschliche Gefäße tragen, diese Änderungen mit eurer riesigen, mehrdimensionalen Kreativität mitgeschaffen haben.

Wir schauen auf euch ALLE und sehen, dass IHR wirklich euer wahres SELBST seid, in ein niedrigeres Frequenz-Gewand gehüllt. Deshalb bitten wir euch darum, euch daran zu erinnern, dass WIR, eure Galaktische und Himmlische Familie IHR sind! Daher sind wir nicht fortgeschrittener als ihr.

Eure Herausforderung euer mehrdimensionales SELBST innerhalb eurer kleinen Form zu sein, ist wirklich eine Leistung von der wir nicht sicher sind, dass wir sie abschließen könnten. Wir ehren euch mit unserem offenen Herzen und unserem Kosmischen Verstand. Wir halten großen Respekt für unsere Galaktischen Familien-Mitglieder, die angeboten haben eine Form für diesen letzten Teil des Planetaren Aufstiegs-Prozesses anzunehmen.

Eure kollektive Fähigkeit, eine Verbindung mit eurem wahren SELBST aufrechtzuerhalten, während ihr ein Erdengefäß tragt, ist ein primärer Bestandteil eurer Mission. Ihr seid bereits siegreich in diesem Bestreben.

Darüber hinaus beginnt jeder von euch sein eigenes Puzzlestück zu verstehen, ebenso, wie ihr euer persönliches Puzzlestück mit dem Planetaren Rätsel des Aufstiegs verbinden könnt. Leider habt ihr den Deckel zum Puzzlekasten nicht um zu sehen, wie es aussehen wird, wenn es vollständig ist. Daher muss jeder von euch tief in sein Inneres sehen um die Erfüllung eures Wunsches zu entdecken.

So, und nun sind wir bereit, euch Anweisungen für drei Komponenten des Prozesses zu geben, ein Führer in die 5. Dimension zu sein:

1.) Euer Mehrdimensionales Betriebssystem in euer physisches Gehirn integrieren

Ohne die Integration eures neuen mentalen und emotionalen Betriebssystems werden die Konzepte, in die ihr eingeführt werdet, für euer physisches Gehirn zu umarmen sein, auch fortgeschrittene und mehrdimensionale. Deshalb bitten wir euch, dass ihr unsere Mitteilung über die Integration eures mehrdimensionalen Betriebssystems noch einmal lest (24.09.2012).

2.) Zurück zum Einheits-Bewusstsein

Wir, die Galaktischen, benötigen ein Netz von Aufsteigenden, die im Einheitsbewusstsein miteinander und mit ihren höherdimensionalen Ausdrücken des SELBST verbunden sind. Dieses Einheitsbewusstsein kann nicht ohne die volle Integration eures mehrdimensionalen mentalen und emotionalen Betriebssystems erreicht werden.

Wir sagen „mental und emotional“, da innerhalb des mehrdimensionalen Betriebssystems Gedanken und Emotionen, Verstand und Herz, EINS  sind. Deshalb könnt ihr denken und mit dem Herzen wahrnehmen und eure wunderbaren menschlichen Emotionen mit eurem Verstand fühlen. Eure erweiterte Fähigkeit mit eurem Herzen wahrzunehmen, das sich in das Wahrnehmen mit eurem Hohen Herzen ausdehnt, ist das Fundament dieses neuen Betriebssystems.

Der Verstand, Gedanken, Gehirn und Neurologie können annehmen und das mehrdimensionale Licht in Informations-Bits organisieren. Allerdings kann nur euer Hohes Herz wahrnehmen, umfassen und die bedingungslose Liebe benutzen, die der Baustein jeder Schaffung ist. Bitte erinnert euch, dass die bedingungslose Liebe die bindende Kraft des Multiversums ist.

Daher ist die bedingungslose Liebe die kohäsive Kraft, die jedes Energie-Molekül zusammen hält, um Formen zu schaffen. Auch, weil die Form die ihr schafft, fünfdimensional ist und die bedingungslose Liebe benötigt, um die drei-/vierdimensionale Polarität von Licht, Gedanken und Emotionen in die Einheit einzubinden. Auf diese Weise könnt ihr eure kreativen Konzepte durch die fünfdimensionale Matrix betreten, wo sie zusammen mit der Kohäsion bedingungsloser Liebe gebunden sind.

3.) Schaffen der Neuen Erde

Zuerst müssen wir euch daran erinnern, dass innerhalb des Vokabulars der bedingungslosen Liebe die Konzepte zu schaffen und wahrzunehmen, austauschbar sind. Wenn etwas nicht geschaffen wird, ist es nicht wahrnehmbar. Auf der anderen Seite, wenn es nicht wahrnehmbar ist, wird es nicht geschaffen. Da gibt es keine Zeit ~ wie ihr in der 5. Dimension wisst ist es nicht möglich, diese Konzepte in einem separaten, sequentiell organisierten Modus zu positionieren.

Es gibt nur JETZT. Daher vermischen sich Schaffung und Wahrnehmung innerhalb des HIER und JETZT in die Formen der fünfdimensionalen Erde. Paradoxerweise ist das fünfdimensionale auch formlos, weil es unendlich auf die sich ständig verändernden kreativen Ideale des Einheits-Bewusstseins reagiert.

Herauskommen

Inzwischen wieder auf der physischen Erde, sind einige unserer Aufsteigenden noch dabei mit sich zu kämpfen, ob sie es wagen sollen als ihr wahres SELBST „hervorkommen“ sollen.

Deshalb hoffen wir, dass ihr jetzt versteht, warum es stark unterstützende Netzarbeiter geben muss, die haben:

* ihr mehrdimensionales Betriebssystem integriert um besser zu verstehen, wie sie andere darin unterrichten können.

* ins Einheitsbewusstsein zurückkamen, um besser im planetaren Aufstieg zu helfen.

* aktiv die Neue Erde mit jedem ihrer Gedanken und Emotionen schaffen.

Wir sehen, dass viele von euch bereit sind, sich mit dem Fluss des Aufstiegs zu verbinden, sich jedoch isoliert und alleine fühlen. Deshalb bitten wir jene von euch, die ihr eure Wege gefunden habt, euren Prozess mit jenen zu teilen, die eure Hilfe benötigen.

Ja, ihr könnt euch vielleicht nicht erinnern, aber alle von euch haben starke Bindungen mit bestimmten Lebensströmen durch eure unzähligen gemeinschaftlichen Inkarnationen. Tatsächlich waren viele von euch, die sich jetzt zusammenfinden, auch gemeinsam innerhalb der Zeit, als ihr kamt um Gaia bei ihrem Fall von Atlantis zu unterstützen.

Erinnert euch, unsere lieben Aufsteigenden, es gibt KEINE Fehler und KEINE ZufälleIHR seid der Schöpfer eures Lebens! Auch wenn diese Schaffung auf das verletzte Ego eures unterbewussten Verstandes oder auf die riesige Macht eures mehrdimensionalen SELBST zurückgeht, ist es EURE Schaffung.

Während ihr ALLEN Sinn von ungerechter Behandlung freigebt, werdet ihr WISSEN, wo ihr auch seid und was ihr auch tut, ihr JETZT und HIER das macht, was ihr in eurem neuen Leben beginnen werdet.

Wir, eure Galaktische und Himmelische Familien sind IMMER mit euch. Ruft uns!

Die Arkturianer

Arkturianer durch Suzan, 28.09.2012, http://suzanneliephd.blogspot.de/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s