Die Energie im Oktober 2012

Wir bewegen uns näher und näher an das Datum des 21. Dezembers 2012 heran. Aber das Datum, über das wir wirklich nachdenken müssen, ist der 22. Dezember, weil das Leben, die Erde, das Universum, alles wird weitergehen. Die Frage ist, wo wir gehen wollen und was wir tun wollen. Es ist heute wichtiger denn je, dass wir uns jetzt auf unsere tägliche Reise konzentrieren, während wir uns mit jedem Schritt, jeder Wahl, jeder Lektion und Erfahrung in der Dynamik unseres gesamten Aufstiegsweges verschieben. Und der Oktober bringt uns einige wichtige Energien, die uns ermutigt das zu beginnen, was wir gelernt haben. Tatsächlich sind die Stichworte für diesen Monat „freigeben“ und „umfunktionieren“.

Es gibt einige größere Ereignisse im Oktober, die Gelegenheiten für uns präsentieren, um unsere Energie zurückzugewinnen und zu einem neuen Zweck zu verwenden. Das erste Ereignis ist die Bewegung des Saturns aus der Waage, wo er seit Oktober 2009 gewesen ist, in den Skorpion. Dies bringt uns auch zum vollen Kreis des letzten Saturn-Wechsels von der Waage zum Skorpion im Dezember 1982. Welche Entscheidungen, Wahlen oder Ereignisse werden jetzt wiederholt werden? Saturn in der Waage zeigt uns gerade, wie sehr unsere individuelle und kollektive Realität aus der Balance geraten ist. Für die nächsten 3 Jahre können wir nach innen gehen um zu entdecken, wo wir uns innerhalb wiederherstellen können, damit wir der Welt ausbalanciert und ermächtigt gegenüberstehen. Wir lernen aus dem, was in der Welt passiert, dass äußere Macht eine Illusion ist, die keine innere Quelle hat. Wir haben auch den Merkur, der in seinen Schatten am 18. Oktober tritt und sich vorbereitet im November rückläufig zu werden. Und wir haben die anhaltenden Auswirkungen des Uranus/Pluto-Quadrats, das alles schüttelt, was nicht ausgerichtet oder in Integrität mit unserem höchsten Zweck ist, auch wenn wir es nicht wirklich sehen wollen. Alle unsere Wunden, Unsicherheiten, Fehlverbindungen und Ängste präsentieren sich für die Freigabe. Entscheidet euch gehen zu lassen, weil es eine riesige Energieabsenkung ist, die eure Energie beeinflusst, während ihr neue Energie-Downloads verarbeitet.

Ob es in den letzten 2 Minuten oder 20 Jahre zurückliegt, jede traumatische Situation hält ein Stück unserer Energie und des Lichts, und wir halten unbeabsichtigt und unbewusst jene energetischen Verbindungen. Dann fühlen sich unsere Energien zerstreut und unausgewogen an, weil wir uns nicht auf unsere gegenwärtige Reise konzentrieren können mit so viel verklebter Energie vergangener Ereignisse. Neue Energie-Downloads werden auch von diesen vergangenen Traumen durchsetzt, was eine Verschiebung in energetischer Frequenz behindert, weil ihr die neuen Frequenzen nicht völlig integriert habt und sie auf eure verstreuten energetischen Teile gelenkt wird. Wenn wir unsere Energie zurückverlangen, rufen wir jene Teile und Energie, die die Realität aufrechterhalten haben, und die wir nicht mehr erleben möchten. Wir verwenden diese Energie zu einem neuen Zweck in dem Moment, in dem wir entscheiden, dass wir bereit sind andere Entscheidungen zu treffen.

Die Energie zu einem neuen Zweck benutzen bedeutet einfach, dass wir sie im Rahmen eines anderen Zwecks benutzen, als wir es in der Vergangenheit getan haben. Wenn unser früherer Zweck gewesen ist zu heilen, ist unser neues Ziel, unsere Heilung in die Tat umzusetzen. Es ist leicht in Heilungs-Zyklen stecken zu bleiben, unsere Heilung zu wiederholen und nie voran zu kommen. Wir haben so viel gelernt, gelöscht, geheilt und freigegeben, und jetzt ist es Zeit, jene Energien ein neues Ziel zu geben und zu beginnen, über unser Leben nachzudenken, über die Heilung hinaus. Es ist Zeit mächtige Absichten zu setzen, weil wir alles was wir brauchen manifestieren müssen. Die einzige Sache, die uns beschränken kann, dass wir nicht mit all unserer Energie unsere Absicht unterstützen ist, dass unsere vergangenen Traumen auslaufen. Sobald wir sie aufräumen sind wir frei um weiterzugehen.

Unser Weg der Meisterschaft erfordert 100 % unserer Energien, um uns im Oktober zu bewegen, auf Bereiche zu achten, wo wir Energien durch Urteil, Furcht, Mangel an Selbstliebe, Zorn oder Kritik verlieren. Erinnert euch daran, dass ihr eure Energien überall zurückfordert, um euch in eurem Leben in diesem Moment voll zu ermächtigen. Und während ihr eure Energie zurückgewinnt erinnert euch daran, sie für neue Ziele zu verwerten, setzt neue Absichten, die eure Träume ermächtigen den Wunsch eurer Seele für euer höchstes Gut und größten energetischen Ausdruck zu unterstützen, und seid in Freude im Himmel auf der Erde.

Jennifer Hoffman, 01.10.2012, http://enlighteninglife.com
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s