Wochenbotschaften Natalie Glasson: Akzeptiert euren Freien Willen

Diese Mitteilung ist etwas ganz besonderes für mich, da sie mir von zwei geliebten Wesen gegeben wurde, Meister Jesus und Maria-Magdalena, die in dieser Lebenszeit und vergangenen Lebenszeiten mächtige, führende Lichter für mich gewesen sind. Ich fühle, dass diese Mitteilung für viele Menschen die mir nahe sind, wichtig ist, da es so viele Ebenen von Bedeutung und Verständnis gibt. Es ist eine Mitteilung, die mir Einblick in mein Leben bringt und ich hoffe, dass sie euch das gleiche bietet.

Mit Liebe, Grüße und Segen kommen wir mit einer sehr wichtigen Botschaft zu euch, um euren Verstand aufzuklären, damit ihr euren weiteren spirituellen Weg des Wachstums auf der Erde mit mehr Mut, Vertrauen und Unterstützung des Schöpfers folgen könnt. Wir, Meister Jesus und Maria-Magdalena, treten als ein vereinigtes Bewusstsein hervor, das die riesige Einheit repräsentiert, die zwischen den männlichen und weiblichen Energien der Erde und dem Schöpfer, sowie der Bruder- und Schwesternschaft und zwischen uns Allen existiert, was bedeutet, dass wir alle miteinander als Eins verbunden sind. Es ist unsere gemeinsame Verbindung als göttliche Wesen des Lichts und unser Weg der Integration, die zu dieser Zeit die meiste Relevanz im Aufstieg der Erde haben. So viele Veränderungen innerhalb eures Wesens, auf der Erde und innerhalb der spirituellen Ausdehnung treten bei allen auf, und es ist angemessen, euch diese Veränderungen bewusst zu machen, damit ihr sie anerkennt, in euer Verständnis integriert und die alten Energiemuster loslasst. Viele Dinge treten auf der Erde auf, die von alten Energiemustern getragen werden, jetzt ist die Zeit, Energie für ein neues Zeitalter von Bewusstsein neu zu bilden.

Auf der Erde ist euch immer vom Schöpfer die Willensfreiheit gewährt worden. Diese Willensfreiheit beginnt mit eurer Seelengruppe und mit eurer Seele. Eure Seelengruppe hat die Willensfreiheit zu führen und eure Höhere oder Über-Seele zu unterstützen, während die letztere die Willensfreiheit hat, eure Seele, das Wesen, das innerhalb eures physischen Körpers existiert, zu führen. Deshalb wird jedem Aspekt eures Wesens die Willensfreiheit gewährt, sogar eurem Verstand und Emotionalkörper. In vielerlei Hinsicht bietet euch dies die größte Herausforderung an, weil, wenn euer ganzes Wesen und alle Aspekte, die ihr euch manifestiert als synchron und harmonisiert mit dem ausgewogenen Licht des Schöpfers, ihr Weisheit und Führung bekommen könnt, die verwirrend oder widersprüchlich ist. Dies alles ist Teil der Herausforderung, euch zu verstehen und vollständiger zu erkennen. Ihr könnt euch fragen, welchem Teil eures Wesens ihr zutraut euch angemessen in eurer Realität zu führen. In Wahrheit ist es notwendig für euch, an alle Aspekte eures Wesens zu glauben und ihnen zu vertrauen. Dieser Glaube, im Fluss der göttlichen Führung zu sei ist für alle Aspekte eures Wesens geeignet, tritt doch eine ausgedehnte Annahme und Umsetzung für euch selbst als Schöpfer in Manifestation. Es ist normal, weil euer Wesen noch nicht synchron ist oder integriert in göttliche Harmonie mit eurem physischen Sein, Verstand und Emotionalkörper. Deshalb sucht ihr außerhalb von euch Führung für eine oder alle Angelegenheiten. Für viele Menschen ist es normal geworden auf physische Menschen zu sehen, oder sie als klüger oder weiterentwickelt wahrzunehmen und sie sich als Führung und zur Beruhigung auswählen. Viele Menschen suchen auch ihre Führer, ob persönlich oder durch eine andere Person, um die nötige Weisheit für ihr weiteres Wachstum und Erwachen zu gewinnen.

Lasst uns euch klar machen, dass es nicht verkehrt ist Führung von Menschen zu suchen oder Führer, seid euch jedoch bewusst, wann ihr eure Macht abgebt und wann ihr eure Willensfreiheit gefährdet.
In der Vergangenheit ist vielleicht wahrgenommen worden, dass die Menschheit nicht über ein großes Volumen an Willensfreiheit verfügte, diese Wahrnehmung auf den Ebenen des Erwachens und Bewusstseins, das erreicht worden war. Wenn ein physisches Sein noch nicht wach wird, dann plant die Seele die Erfahrungen im Voraus, was sie auf der Erde erreichen will, wie sie sich entfalten kann um zu wachsen. Führer und Seele des Menschen würden dann die Energie und Realität wählen, damit der Mensch alles Erforderliche erleben kann, um sich auf die nächste Ebene des Wachstums oder Inkarnation zu verschieben. In diesem Augenblick werden die Willensfreiheit und Macht über den physischen Körper der Seele gegeben und verbunden, was dem Menschen auf der Erde erschien, als sei alles geplant und sie nichts verändern oder ihren Erfahrungen nicht entgehen könnten. Während die Seele mehr und mehr mit dem physischen Körper, Verstand und Emotionalkörper verschmolz, wurde der Seele die Willensfreiheit auf einer physischeren Ebene symbolisch gewährt, sodass der physische Körper, mentale Körper, emotionale Körper und die Seele zusammenarbeiten konnten, um im JETZT zu schaffen. Dies führte zu dem Verständnis, dass ihr eure eigene Realität schafft und eure Erfahrungen der Stabilität und Schaffung durch euren Verstand beeinflussen könnt. Führer sind auch beteiligt bei der Mit-Schaffung mit jeder Seele, um in einer schnelleren Rate zu manifestieren. Die Seele inkarniert in einem physischen Körper, fähig, Weisheit und den göttlichen Plan aufzunehmen, die mit Kraft und Intensität innerhalb ihrer Realität einwirken. Mit der verankerten Willensfreiheit sehen wir schließlich, dass der Menschheit immense Gelegenheiten gegeben sind zu erleben, was göttlich geführt wird ~ ihre Wahrheit zu erkennen und ihre eigene Kraft anzunehmen. Als Führer beginnt unsere Weisheit und Führung weniger Gewicht und Bedeutung innerhalb eurer Realität zu halten. Ein interessantes Szenario zeigt, wo wir in der Lage sind auf das größere Bild und den göttlichen Plan des Schöpfers zuzugreifen, gleichzeitig mit euch. Der einzige Unterschied ist, dass wir den ganzen Plan betrachten können, während ihr manchmal nur einen kleinen Aspekt des göttlichen Plans des Schöpfers seht. Das bedeutet, dass wir nicht mehr eure Realität für euch beeinflussen können, aber wir können euch das geben, was ihr sehen und verstehen könnt.

Dies ist äußerst wichtig. Als Führer können wir nur spiegeln und euch zeigen oder bestätigen, was ihr schon begriffen habt. Der Grund ist, weil wir euch erlauben eure Willensfreiheit und Macht als eure eigene Verantwortung zu halten ~ wir übergeben einzig und allein eurer Seele die Verantwortung für euer Wachstum. Wir als Führer können ‚Weisheit, Beruhigung und Heilung lenken, aber wir können mit euch nur teilen, was bereits innerhalb eures Wesens ist. Wenn ihr z. B. ein Problem habt und nicht wisst, wie ihr das Problem lösen sollt, ist es oft so, dass eure Verwirrung euch dagegen abschirmt, in jenem Moment die Antwort zu sehen. Als Führer können wir eure Verwirrung auflösen und euch erlauben das wahre Problem und die Lösung dafür zu sehen, um euch auf eurem spirituellen Weg zu unterstützen. Wenn wir direkt einschreiten oder verlangen würden, dass ihr ein bestimmtes Ergebnis erkennt und erreicht, würden wir euch in der Essenz eure Macht und Willensfreiheit wegnehmen, es sind euer Wachstum und euer Leben, nur für euch.

Ein weiterer, sehr wichtiger Teil der Informationen, die wir mit euch teilen möchten ist, dass aufgrund eurer physischen Annahme der Willensfreiheit und eurem Wunsch, eure eigene Wirklichkeit zu schaffen, nicht geplant wurde, wie es früher war. Es gibt Zielpunkte, um eure Wirklichkeit zu erreichen, aber die Wege und Routen, die ihr gehen möchtet ist euch überlassen, wie auch alles, was ihr auf der Erde schafft. Dies bedeutet, dass ihr ab einem bestimmten Zeitpunkt in eurer Realität vielfache Gelegenheiten oder Wege habt, auf denen ihr gehen könnt. Wenn ihr uns bittet euch bei eurem Problem zu helfen erkennen wir, dass die Führung geeignet sein muss für euch, um noch für alle Wege offen zu sein, so dass ihr ohne unseren Einfluss den für euch geeigneten Weg wählen könnt. Dies bedeutet, dass, wenn wir Führung innerhalb eurer in dieser Phase des Aufstiegs mit euch teilen, eignet sich unsere Prognose für euch, einen größeren Aspekt von euch in diesem Moment zu sehen. Sobald ihr euch anerkannt habt, ob es nun drei Sekunden oder fünf Wochen dauert, ist die Führung nicht mehr relevant und muss losgelassen werden. Es ist nicht mehr angemessen, der Führung zu folgen, die euch vor drei Wochen gegen wurde, außer wenn es sich angemessen anfühlt und noch innerhalb eurer Realität benötigt wird. Es ist zwar angemessen fortzufahren um Führung für Probleme in jenen Momenten in denen ihr unklar oder ungewiss seid zu bitten, aber ich versichere euch, dass die Führung sich in den meisten Fällen wegen eures ständigen Wachstums verändern wird. Ich ermutige euch, häufiger um Führung eures Führers oder eurer Seele zu bitten, und wenn euch die gleiche Mitteilung gegeben wird wisst ihr, dass es göttlich geführt und in eurer Realität in dieser Zeit sehr wichtig ist, aber trotzdem bedeutet dies nicht, dass es sich wegen eurer Verwirklichung oder Annahme verändern könnte. Dies heißt nicht, dass ihr euer Vertrauen nicht in eure Führer setzen könnt, weil wir immer hier sind um euch zu unterstützen, aber es bedeutet, dass Führung eine kürzere Zeitspanne hat als früher. Entscheidungen die ihr trefft, sind nicht mehr bleiben oder ewig. Wenn z. B. eine Person eure Hilfe benötigt, eure Führung von eurer Seele und euren Führern erklärt, dass ihr euren Fokus anderswo setzen müsst, dann macht ihr es. Eine Stunde später sagt euch dann eure Seelenführung und Führer, dass ihr jenem Menschen helfen solltet. Es kann sich anfühlen, als ob ihr in Verwirrung gebracht werdet und unklar in eurer Führung, aber alles gestaltet sich jetzt schnell um, es kann sein, dass dieser Mensch die notwendige Verschiebung in seinen Energien machte und euch nun erlauben euch auf sie zuzubewegen.

Willensfreiheit ist die Fähigkeit, größere Verantwortung für eure Wirklichkeit mit dem göttlichen Ziel des Wachstums und der Einheit mit dem Schöpfer zu übernehmen.

Eine weitere wichtige Erkenntnis ist, dass ihr beeinflusst, zu einigen die Führung ausdehnt oder beschränkt. Je mehr ihr euch bewusst seid, wach und im Fluss des Lichts des Schöpfers, umso expansiver und grenzenloser wird die Führung, die wir erhalten werdet.

Mit diesem Verständnis müsst ihr erkennen, dass wir, eure Führer, niemals in eure Willensfreiheit eingreifen, wir können euch niemals eure Willensfreiheit nehmen, und wir können euch nicht fortwährend antreiben, auch wenn wir spüren, dass ihr einen unangemessenen Weg geht. Euer Ziel auf der Erde ist alles zu erleben  was ihr benötigt, und so können wir euch diese glückseligen Erfahrungen nicht wegnehmen, noch würden wir es wollen. Es ist wichtig zu erkennen, dass euch auch ein anderer Mensch auf der Erde eure Willensfreiheit nicht wegnehmen kann. Viele Lichtarbeiter haben mitfühlende Herzen und möchten der Welt helfen, indem sie ihr Licht und Weisheit teilen, aber wenn dies in die Willensfreiheit eines anderen Menschen eingreift etwas zu erfahren, ist dies nicht mehr angemessen. In einer Zeit vor dem Erwachen wäre dies angemessen gewesen, aber jetzt ist es nicht mehr angemessen, dass ein anderer Mensch eure Realität für euch oder einen anderen Menschen auszuüben. Ihr habt das göttliche Recht zu inspirieren und Energien der Verwirrung zu beseitigen, aber ihr könnt nicht mehr direkt die Wirklichkeit eines anderen Menschen ohne sein Einverständnis beeinflussen. Wir treten in eine Phase ein, wo wir einander helfen und in zahlreichen schönen Weisen unterstützen können, aber wir können nicht die Verantwortung für die Schaffung und Erfahrung der Realität eines anderen Menschen übernehmen. Die Art und Weise, in der wir unsere Rolle und unser Ziel euch zu führen erklärten, ist jetzt passend für euch anzunehmen, um unterstützend und lieben mit anderen Menschen zu existieren. Ihr könnt nur widerspiegeln oder inspirieren, was bereits innerhalb des Menschen ist, und ihr könnt nicht mehr seine Herausforderungen oder Probleme als eure eigenen annehmen. Es geht darum, jedem Menschen den Raum anzubieten, in seiner eigenen Macht zu existieren und sich mit seiner eigenen Willensfreiheit zu verbinden, während ihr eure eigene Macht mit eurer Willensfreiheit verbindet.

Es besteht die Notwendigkeit, dass jede Handlung in dieser Zeit des Aufstiegs aus eurer absoluten Wahrheit innerhalb eures Wesens, der absoluten Essenz eurer Seele kommen, die von euren Führern unterstützt wird, damit ihr eure Willensfreiheit und eigene Macht in der liebevollsten, klarsten und glückseligsten Weise erfahren könnt.

Erlaubt keinem anderen euch eure Willensfreiheit und Macht wegzunehmen, noch vergebt sie bereitwillig. Wenn ein Mensch versucht eure Willensfreiheit zu verändern und eure Macht zu gefährden, erfordert es einfach nur eure tiefste Liebe, da es aus alten Energien und Perspektiven von helfen-wollenden Menschen kommt. Es ist jetzt Zeit für euch, eure Willensfreiheit und Macht zu halten und alles loszulassen, was nicht benötigt wird, damit ihr euch und andere als Wahrheit sehen könnt, euch und jedem Menschen in dieser Realität erlaubend, als Wahrheit zu existieren. Ihr habt das göttliche Recht, eure eigene Willensfreiheit auszuüben.

Unser Zweck, diese Mitteilung heute zu euch zu bringen, soll euch dazu ermutigen, tief in euer Sein zu blicken, jenseits des Egos, jenseits der Grenzen, jenseits von Machtkämpfen innerhalb eurer, jenseits von Furcht und Unsicherheiten. Und lasst euer Herz und eure Seele die Worte des Schöpfers darüber zu euch sprechen, was ihr wünscht und auf der Erde erleben möchtet. Die Erde ist noch ein Raum, der euch die Fähigkeit bietet alles zu erfahren was glückselig und von eurer Seele gewünscht ist. Wenn ihr euch erlaubt das Geschenk eurer Realität jenseits der Furcht zu erleben, und wirklich begreift wovon eure Seele träumt, dann werdet ihr grenzenlos sein und schaffen, und ihr werdet eine grenzenlose Wirklichkeit erfahren, wissend und sehend alles was eure Seele wünscht und was vor euch liegt zu erleben. Freude in jedem Moment, der euch gegeben wird.

Ich bin Grenzenlos

Erinnert euch bitte daran, dass wir nur inspirieren, was bereits in euch ist.

Mit Liebe und tiefster Dankbarkeit für diesen Raum,

Meister Jesus und Maria Magdalena

http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s