EE Michael: „Bitte, lernt so viel Glauben und Vertrauen in euch selbst zu haben wie wir es tun“

Guten Morgen, liebe Freunde. Unsere Herzen fühlen große Freude, während jeder von euch sich streckt und sich mit uns verbindet. Möge dieser Tag und jeder Tag zunehmend freudevoll und besonders für euch sein.

Wie wir euch bereits mehrere Male sagten, erfahrt ihr einen kontinuierlichen Anstieg von erhöhten Energien. Der Ausdruck, der das aus unserer Sicht am treffendsten beschreiben würde, ist die bedingungslose Liebe. Aus eurer dreidimensionalen Sicht kann es auch als Sonneneruptionen, Photonen-Licht beschrieben werden, und auch andere Beschreibungen treffen zu.

Wie ihr sie auch nennt, und ob ihr euch entscheidet sie wahrzunehmen oder nicht, sie verändert jede Zelle, jedes Molekül und Atom in eurem Körper wie auch in den Körpern jeder Lebensform auf eurem Planeten, in eurem Sonnensystem und in eurer Galaxie. Die meisten eurer Wissenschaftler wissen, dass alle Materie miteinander verbunden ist. Manche erreichten nicht das volle Verständnis, das sich aus diesem Wissen ergeben sollte. Doch versteht, wenn eine Veränderung im Universum geschieht, verändert sich alles andere ebenfalls. Des Weiteren entspricht auch der viel zitierte Ausdruck „wie oben, so unten“ für euer mentales und spirituelles Sein der Wahrheit.

Große Veränderungen treten um euch herum auf, in eurem Sonnensystem und in eurer Galaxie. Eure Wissenschaftler sind sich dessen bewusst. Deswegen ist es unmöglich, dass die großen Veränderungen für euch nicht wahrnehmbar wären. Und da große Veränderungen ans Tageslicht kommen, werden sie nachweisbar sein in allem, was ihr von jetzt an erschafft. Das ist keine Drohung, und es ist keine Prophezeiung. Das ist ein unvermeidbares Faktum. Der Schöpfer hat die Veränderung verfügt. Ihr seid die Instrumente des Wandels. Einfach, nicht wahr?

Wir sind überglücklich, dass ihr die Wahl getroffen habt, diejenigen zu sein, die es als erste erfahren und es in ihren Leben und in ihrem Umfeld verankern. Bitte verurteilt weder euch selbst noch eure Effektivität noch eure Bereitschaft. Das ist, wer ihr seid. Das ist, was ihr tut und schon immer getan habt. Das ist, warum ihr diejenigen seid und nicht andere. Bitte lernt so viel Glauben und Vertrauen in euch selbst zu haben wie wir es tun.

Bitte lernt, euch eure Wahrnehmung der vergangenen Verfehlungen zu vergeben. Sie sind einfach Erfahrungen, die euch dabei halfen, euch zu dem zu formen, was ihr in diesen Tagen seid. Es ist jetzt Zeit für euch aufzustehen, aus allem herauszukommen und darauf zu schauen, was ihr jetzt erschafft und wo ihr zuvor gewesen seid. Erinnert euch, dass all das, was ihr durchlitten habt, euch zu starken Kriegern gemacht hat, die ihr  nun seid. Wieder und wieder seid ihr in den Kampf zurückgekehrt, um neue Erfahrungen und Verständnis einzubringen.

Gute Arbeit. Sehr gut gemacht. Lasst uns jetzt die Graduierungsfeier zelebrieren und in der Realität weitermachen, ja? Bald wird all das fern sein und dennoch eine sinnvolle Erinnerung.

Wir sollten bald wieder unsere Diskussion fortsetzen, liebe Herzen. Einen schönen Tag.

EE Michael durch Ron Head, 24.10.2012 http://the2012scenario.com,
Übersetzung: Arameus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s