Jesus: „Es gibt keinen Weg zurück in die Dunkelheit, nur ins Licht und das Wissen wird für alle Kandidaten des Aufstiegs bleiben“

Wir nähern uns jetzt dem Jahresende und in Richtung einer ganzen Reihe von Ereignissen, die sich in den kommenden Tagen entfalten werden. Die Enthüllungen stehen unmittelbar bevor und sie bringen viele Neuigkeiten und Erleichterungen für euch.

Es ist sehr wichtig, dass ihr bewusst und mit jeder Faser eures Herzens wählt, ob ihr für oder gegen den Aufstieg seid, da ihr euren freien Willen habt. All jene, die noch nicht bereit sind, müssen sich keine Sorgen machen, ihr Leben geht einfach weiter, aber es wird viel einfacher für sei werden, denn es wird keine negativen Energien auf ihrer 3D-Erde bleiben. Die erde wird weniger bevölkert sein als zuvor und das Unterbewusstsein derer, die bleiben, wird einige Erinnerungen behalten. Dies macht es leichter, weiter auf dem Weg des Lichts zu gehen.

Alle Lichtarbeiter, Lichtkrieger und Sternensaaten werden jetzt zunehmend gerufen, ihren Mitmenschen zu helfen. Die Enthüllungen werden eine gewisse Unruhe mit sich bringen, einen Grad von Ungewissheit über die Zukunft. Meine Lieben, steht dazu, erklärt bitte euren Familien, Nachbarn und Freunden, was all diese Enthüllungen und Ereignisse wirklich bedeuten. Ihr habt das ganze Wissen in euch.

Wir Meister kehren zur Erde zurück, um an eurer Seite zu stehen, die Menschen zu unterrichten und ihnen zu helfen, sich auf den Aufstieg vorzubereiten. Wir kommen zu euch mit einem großen Geschenk, der Vergebung eures restlichen Karmas. So könnt ihr mit leichterem Herzen eure Vorbereitungen bewältigen und abschließen.

Ein Teil von uns wartet auf der Neuen Erde auf euch, sie arbeiten zusammen mit den wiedervereinigten Zwillings-Flammen der Erzengel und aufgestiegenen Meister, um alles für eure Ankunft vorzubereiten. Diese Wiedervereinigung mit den Zwillings-Flammen steht jenen bevor, deren Lebensplan es enthält. Jene, die es betrifft, wissen davon und bereiten sich jetzt vor, bereit zu sein. Die ersten Wiedervereinigungen werden noch in diesen Wochen erwartet und weitere werden folgen.

Mein Kanal, den ich sehr liebe, gehört auch zu ihnen. Wir haben eine schöne Tochter, aus einer leider sehr kurzen Ehe, in einem ihrer früheren Inkarnationen auf Sirius. Sie nährte mich nach meinem Tod am Kreuz und liebte mich aufrichtig. Wir waren für einige Monate verheiratet, bis mich meine Mission zur Erde zurück rief. In den höheren Dimensionen wir in der Zeit reisen, so konnte ich am dritten Tag auferstehen. Die Tatsache meines Aufenthalts auf Sirius ist weitestgehend unbekannt auf der Erde, aber es war Teil der bevorstehenden Enthüllungen und wird wahrscheinlich ein Schock für viele Mitglieder der Katholischen Kirche sein. Mir ist bewusst, dass mein Kanal nicht damit übereinstimmt, dies bereits zu enthüllen, aber die Zeit dafür und für andere Enthüllungen ist jetzt angebrochen.
Es gibt keinen Weg zurück in die Dunkelheit, nur den Weg ins Licht und Wissen bleibt für alle Beteiligten des Aufstiegs. Jeder der Dunkelheit und Ignoranz wählt, verweigert den Aufstieg, weil er noch nicht bereit ist. Ihre Zeit wird kommen, allerdings im Zuge ihrer spirituellen Entwicklung. Jede Seele wird letztendlich in die Quelle allen Seins zurückkehren. Das ist GÖTTLICHES GESETZ und unvermeidbar.

Meine geliebten Lichtträger und Wegbereiter, ich bin euch überaus dankbar für eure großartige Arbeit, die ihr geleistet habt. Ihr habt große Schmerzen übernommen und die Wege zu einem Ereignis geebnet, das große Auswirkungen auf das gesamte Universum haben wird. Ein letztes Stück des Weges liegt noch vor euch, und weitere Arbeit liegt vor euch mit euren Mitmenschen, da ihr die Leuchttürme und Oasen der Ruhe in den Stürmen sein müsst. Ich weiß, dass ihr von der langen Reise ermüdet seid, aber ihr befindet euch in der letzten Phase vor dem Ende.

Ihr seht bereits die Stadtmauern und die Aussicht wird euch Flügel und Stärke verleihen. Ich gehe diesen Weg neben euch und ich gebe euch Kraft, meinen Segen und meine unendliche Liebe.

Ihr werdet umarmt, meine geliebten Geschwister, auch im Namen unseres himmlischen Vaters.

Jesus durch Isabel Henn, 30.10.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s