Zeitenwende: Reaktivierung der Tierkreis-Kraftorte um Blankenburg / Harz am 21.12.2012

Hier noch ein Veranstaltungshinweis:

7201_landscape

Einladung als PDF: Einladung zeitenwandel

Liebe Freunde des Wandels,

bald ist es so weit, ein wichtiger Zeitabschnitt der Erdgeschichte vollendet sich und eine neue Epoche in der Menschheitsgeschichte beginnt.
Diesen Tag möchten wir mit Euch auf ganz besondere Weise gestalten. Hier im Ostharz gibt es eine alte neolithische Kultstätte. Sie hat einen Durchmesser von etwa 20 km und ist zirka 6000 Jahre alt. Aufgeteilt auf 12 verschiedene Plätze, haben uns unsere Ahnen ihr Wissen und einen guten Rat hinterlassen ohne eine Schrift zu verwenden. Verbindet man die zwölf gegenüberliegenden Plätze, haben sie einen gemeinsamen Schnittpunkt, der durch einen kugelrunden Stein markiert wird. Dieser Mittelstein entspricht der Größe eines megalithischen Yard 83x83cm. Jeder dieser zwölf Kraftorte steht für eine Wesensenergie des Tierkreises auf Erden und in unserem Kosmos. In den gemeinsamen Schnittpunkt, werden diese unterschiedlichen Kräfte zum Ausgleich gebracht.
Mit euch, möchten wir diese Plätze aufsuchen. Wir werden in diese Energien einfühlen und sie in uns zum Ausgleich führen. Ehren wir unsere Ahnen und schließen den Kreis zu unserem ersten UrAhn der noch die Hand Gottes hält.

Wir werden ausgehend von den Kraftorten eine 12-seitige Lichtpyramide verankern und Mutter Erde für all die Erfahrungen, die wir auf ihr machen durften, danken.  Damit schließen wir diesen Zyklus nun ab.
 

02

Wann: 21.12 12 Uhr

Treffpunkt: Blankenburg, Weinbergstraße (hinter den Bahngleisen) (Googlemaps)

Wir treffen uns am Mittelstein, gehen dann in 12 Gruppen zu den 12 Kraftorten und machen ein Ritual zur Verankerung der neuen Erde.

wichtig: bitte pünktlich da sein, denn:

Am 21.12. um 12:11 Uhr unserer Zeit, wird aus Sicht der Mayas eine  Ausrichtung von Sonne, Erde und Zentrum der Galaxis vollendet, in der sich für 8 Minuten eine Verbindung der  Menschheit mit allem Leben einstellt (klingt zunächst in den nächsten 3 Tage wieder ab). Wir stimmen uns am Mittelstein ab 12:11 für 8 Minuten auf diese Verbindung ein.

Michaelstein, Ziegenkopf, Blankenstein, Großvater, Kucksburg, Eselstall, Königstein, Fuchsklippe, Regenstein, Tyrstein, Heimburg, Lauseberge.

In dieser Zeit zieht es jeden zu seinem Ursprung. Wenn ihr den Ruf hört, dann zweifelt nicht und steigt ins Auto, die Bahn oder aufs Fahrrad;-)

Wir freuen uns auf euch!

“Hunab Ku, die alles verstehen und sehen kann, weiß, daß die Zeit der großen Umkehr gekommen ist. Der Befehl, zu den alten Tempeln zurückzukehren wurde vom Kosmos gegeben. Hier und jetzt beginnt uns der große Geist zu den magnetischen Orten zurückzurufen. Die inkarnierten Meister beginnen ihre Stimmen des Wissens, an den alten Plätzen zu erheben, wo ihre Lehren gehört werden können. Es geschieht auf diesen alten Plätzen, wo das kosmische Wort der Weisheit aufbewahrt wurde und die wahre himmlische Gabe empfangen wird.

HUNBATZ MEN – Maya Schamane

Weitere Infos und Beschreibung der Orte: http://www.harzkult.de/index.php?option=com_content&view=article&id=9&Itemid=14

Alle Plätze mit Schnittpunkt

http://www.weda-elysia.de
http://www.yoga-quedlinburg.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s