Arkturianer: Verwendet diese Zeiten, um eure Überzeugungen zu überprüfen

ArkturianerGrüße ihr Lieben. Wir sprechen zu euch in dieser Zeit des Wandels und der Furcht, da noch viele an Ängsten festhalten, die sie niederdrückt und daran hindert, die perfekte Wahl zu treffen. Dies ist keine Kritik, sondern einfach eine Beobachtung des weltweiten Zustands im Bewusstsein. Es ist durchaus verständlich, dass ihr Furcht erlebt, denn um euch herum sind die Anzeichen von Krieg, Gewalt und Tod. Aber ihr könnt diese Erscheinungen tiefer betrachten.

Benutzt diese Zeiten, eure Glaubenssysteme zu überprüften, fragt euch: „Was glaube ich? Was will ich in meinem Leben schaffen? Was halte ich noch fest, von dem ich weiß, dass es nicht die Wahrheit ist?“ Wenn ihr nicht das höchste Licht für das, was ihr verändern möchtet, in euer Leben und eure Welt manifestiert, müssen diese Fragen ernsthaft erwogen werden. Zu viele sitzen einfach nur und warten, dass andere die Arbeit machen, die äußere Szene zu verändern. Die materielle Welt (das, was ihr sehen, hören, schmecken, anfassen und riechen könnt) ist die Manifestation der spirituellen Wirklichkeit, wird jedoch noch entsprechend der Zustände im Bewusstsein der Menschen in der Welt so interpretiert. Wo ihr einen herrlichen, lebendigen Wald seht, sehen andere nur das Geld, das er bringt, wenn er abgeholzt wird.

Wenn ihr dies versteht, versteht ihr auch die große Hoffnung, in der Konstitution der Vereinigten Staaten. Dieses Dokument wurde von erleuchteten Seelen ins Leben gerufen, die von dieser Seite geführt wurden, weil die Welt bereit war, in ein neues Bewusstsein, neue Wege des Lebens und einen neuen und höheren Sinn des Lebens zu bringen. Doch wie bei allen Wahrheiten, wurde und wird noch viel davon entsprechend weniger entwickelter Bewusstseinszuständen interpretiert, wodurch sich oft Missbrauch und Missverständnisse ergeben.

Seid euch bewusst, ihr Lieben, dass ihr hier seid um zu lernen, zu wachsen und euch zu entwickeln, nicht einfach nur zum Spaß und Vergnügen. Freude ist ein wichtiger Teil des Lebens, weil sie am meisten mit der Energie der höheren Dimensionen mitschwingt, aber nur zum Vergnügen und zur Befriedigung des Lebens auf der Erde zu sein, ist keine Freude.

Das Thema, über das wir wählen heute zu sprechen, ist der Wut, da Wut eine dominierende Energie unter so vielen Menschen, Ländern und Gesellschaften geworden ist. Wut entsteht aus dem dreidimensionalen Glauben der Dualität und Trennung. Es gibt viele Gelegenheiten tatsächlich eure Wahrheit zu äußern und zu erklären oder Maßnahmen zu ergreifen, aber wir sprechen von  der allgemeinen invasiven Wut, basierend auf Äußerlichkeiten, die jetzt die Erde durchdringen. Das Thema wird selten in Channelings angesprochen, aber wir glauben, dass es ein richtiges Verständnis für Wut geben muss, damit sich der spirituelle Schüler über ihre negative Form hinausbewegen kann.

Wut-Energie hält viele Menschen in der Knechtschaft der Ereignisse, Erfahrungen und Vergangenheit, sie muss freigegeben werden, wenn ihr euch spirituell weiterentwickeln möchtet. Wut-Energie kann energetische Schnüre zu Menschen, Orten und Ereignissen bilden, die oft von Lebenszeit zu Lebenszeit bestehen bleiben. Diese müssen bewusst entfernt werden, und dies kann durch Absicht und Visualisierung, oder durch einen spirituell entwickelten Energie-Arbeiter durchgeführt werden. Ihr werdet wissen, wenn ihr energetische Schnüre zu jemanden oder etwas habt, durch die negativen oder auch positiven Reaktionen die auftreten, wenn ihr an sie denkt oder mit ihnen zusammen seid.

Energetische Schnüre verbinden euch mit jemandem oder etwas in einer sehr intensiven Weise.

Wut ist der Treibstoff für Kriege und hält oft ganze Länder in der Knechtschaft der Vergangenheit ~ Generation um Generation. Es ist eine veraltete Energie die verhindert, dass Individuen und Regierungen sich vorwärts bewegen. Wut resultiert aus dem Missverständnis von Gruppen, Individuen, Ländern, Ideen und sonst etwas, das nicht zu den eigenen persönlichen Konzepten passt. Sie durchdringt viele organisierte Religionen, dazu dienend, die Menschen nur in der Trennung zu halten in einer Zeit des großen Erwachens.

Wir sagen nicht, dass ihr niemals eure Wahrheit sprechen sollt, oder dass ihr mit allem einverstanden sein müsst, aber wir sagen, dass die Zeit für die Welt gekommen ist, um in einen Dialog und Verständnis für andere Sichtweisen zu treten, statt sie durch Gewalt oder eine hartnäckige Weigerung für Lösungen zu gefährden.

Es gibt noch viele Länder, die Wut und Groll gegen jene eines anderen Landes halten, die ihre Kinder lehren zu hassen und veraltete, verbrauchte Energien zu halten, von einer Generation zur nächsten. Dies hält Mensch und Länder davon ab, sich zu entwickeln und Licht auf die Neue Erde zu bringen, die ihr so sehr wünscht durch die dichten Energien hindurch zu manifestieren.

Dies ist keine Botschaft, die euch drängt eine Fußmatte zu werden oder einfach die Situationen zu ignorieren, indem ihr einfach sagt: „Na ja, Gott ist alles, es ist nicht wirklich, es ist einfach menschlich.“ Wir machen euch einfach nur auf die subtile Energie der Wut aufmerksam, die vielen eurer Entscheidungen und Ideen zugrunde liegt, die euch in dem Moment nicht bewusst ist.

Sprecht eure Wahrheit, benutzt eine höhere Ebene für euch, gleich welche menschlichen Schritte erforderlich werden, um die Dinge zu verändern ~ bringt Licht in die Probleme, die sich verändern müssen, aber macht dies mit einer Energie des erwachten Verständnisses und nicht mit der Energie der Wut. Wut-Energie verleiht dem Objekt der Wut Macht und Realität.

Vielleicht müssen starke Worte oder Aktionen unter bestimmten Umständen unternommen werden, aber wenn ihr die Energie des Bewusstseins tragt, haltet ihr eine andere Resonanz, als wenn ihr in einer Energie des Hasses oder der Wut seid. Auf diese Weise zu arbeiten, lässt die Energie der Wut verhungern, das ist wiederum eine Lektion, die schließlich verschwinden wird, denn es ist lediglich nur das falsche Konzept der Dualität und Trennung, die es am Leben hält.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 27.01.2013, http://www.onenessofall.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s