Kryon: „2013 ~ Was Jetzt?“

magnetgitter_erdeGrüße ihr Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. So ist es diese besondere Mitteilung, die 2013 als erste veröffentlicht wird. Es gibt jetzt jene, die es hören und sagen: „Nun, jetzt haben wir die Marke 2012 überschritten, was kommt als Nächstes?“ Dies ist der Mensch, der immer auf der Suche nach vorne und nie zurück blickt, der niemals anhält und sich umschaut, der immer Energien von dem messen will was kommt, statt zu sehen was war oder was ist. So werden wir einfach noch nicht dort hingehen. Stattdessen werden wir euch sagen: „Bleibt stehen und schaut, was ihr getan habt.“ Denn um nach vorne zu schauen, müsst ihr verstehen, was hinter euch ist. Was hinter euch ist, ist das Besiegen einer alten Energie, jenseits von allem was die Prophezeiungen jemals sagten, dass ihr es machen könntet.

Kryon-Zeitablauf

Für jene, die es noch nicht wissen, meine Ankunft 1989 war ein Vorläufer, da die Potentiale, die wir sahen, für diesen Tag an Ort und Stelle für diesen absoluten Tag waren. Hättet ihr das Bewusstsein des Planeten nicht verändert, und hättet ihr euer Territorium nicht durch die Harmonische Konvergenz von 1987 gekennzeichnet, würde ich heute nicht von meinem Partner gechannelt werden. Er hätte ein anderes Leben, denn ich hätte mich ihm niemals präsentiert, wie ich es tat. Ich sagte ihm schon sehr frühen, wenn er nicht den Mantel annehmen würde, den ich ihm anbot, es andere gab, die es würden. So ist der Punkt, dass ihr eine Energie schuft, die mir erlaubte den Unterricht zu beginnen, um die Lehren für die Menschheit durch ein menschliches Wesen zu geben.

Ich habe nicht alles geschaffen, indem ich hier ankam, ihr Lieben. Ihr seid jene, die entschieden diese Mahlzeit zu kochen. Ich bin einfach nur eine der Zutaten. Ich möchte euch bitten, im übertragenen Sinne, euch umzuschauen was ihr erreicht habt und was ihr durchgemacht habt. Ihr seid durch einige der ältesten Energien gegangen, die auf dem Planeten vorhanden waren. Ihr nahmt das Licht und warft es in die dunkleren Dinge, die keine Integrität hatten, ihr nahmt das Licht und warft es gegen Urteil und Dramen, und das macht ihr bereits seit 18 Jahren auf eurem Weg.

Oh, einige von euch sagen: „Ich habe es schon viel länger gemacht, Kryon!“ Tatsächlich, aber die letzten 18 Jahre waren der vorausgesagte Teil der Galaktischen Ausrichtung. Diese Ausrichtung ist mehr als eine Ausrichtung am Himmel, ihr Lieben. Wenn eure Sonne sich vollkommen mit dem Zentrum der Galaxie ausrichtet, Erkennt ihr die Schöpfung. Diese Ausrichtung ist eine Markierung, die energetisch ist, nicht einfach etwas, was die Astromomen als die Präzession der Tagundnachgleiche kennen oder was euch die Mayas in ihrem Kalender erzählten, oder was euch die fraktale Zeit-Berechnung gab. Dies ist eine Zeit, bekannt im ganzen Universum für das, was ihr dafür getan habt.

Freigabe

Jetzt beginnt alles sich zu verändern, und die erste Sache die geschieht ist das, was wir freigeben nennen würden. Ihr müsst verstehen, dass Spirit sich langsam, und vor allem innerhalb des Zeitrahmens bewegt, wie schnell sich Bewusstsein auf dem Planeten verändern kann ~ das seid ihr. Es gibt da keine Zeit oder Zeitlinie, die Spirit euch als Rahmen für die nächsten 18 Jahre gegeben hat, während euer Planet fortfährt durch das voranzugehen, was der Dunkle Spalt in der Milchstraße genannt wird. Innerhalb jener 18 Jahre gibt es ein tiefes Potential, durch das ihr fähig seid „die Saat des neuen Bewusstseins“ zu pflanzen, das in künftigen Zeiten tatsächlich schnell wachsen wird.

Freigeben: Wenn ihr ein Bodybuilder seid, und ihr für eine lange, lange Zeit ein Gewicht in eurer Hand gehalten habt, werden die Muskeln Zeit brauchen, um wieder zur Normalität zurückzukehren. Es ist eine Belastung, die Gewichte zu halten, und es gibt eine physische Balance, die mit der Belastung verändert wird. Die Körper-Chemie innerhalb der Muskeln verändert sich, um das Halten des Gewichts zu erlauben. So gibt es einen Freigabe-Prozess, wenn das Gewicht weggelegt wird.

Nun wird diese Freigabe-Metapher sagen: „Macht einen kurzen Urlaub vom Kampf gegen die alte Energie. Die alte Energie wird anfangen sich zu verändern, da auch das ein Teil der Freigabe ist.“ Die alte Energie hat auch etwas abgehalten ~ sie hat das Licht zurückgehalten(euch). Plötzlich seid ihr beide im Freigabe-Modus. Aber der weise Mensch wird immer einen Moment waren, während die Dinge sich erholen um zu sehen, wie die Dinge sich regeln. Der unkluge Mensch wird fortfahren in die alten Weisen zu drängen, egal wie. Es ist wichtig, dass ihr für einen Moment loslasst und einen Blick auf die sich verändernden Paradigmen werft.
Alte Energie ist einfach Energie ohne Licht und Weisheit, so wird es fortfahren in der alten Weise Druck auszuüben und kann das gleiche bei euch versuchen. Aber der Unterschied ist, dass es ohne die ganze Munition sein wird, Diese Munition ist die Struktur vom Kristallinen Gitter und für die Dunkelheit die Fähigkeit in dieser Weise für ein Jahrtausend zu überleben.

Die Dunkelheit

Da ihr das eigentliche Gaia-Gitter-System geändert und die Absicht gegeben habt, euch von der 2012-Markierung in 2013 zu bewegen, habt ihr die Regeln, nach denen Dunkel und Licht gegeneinander kämpfen, verändert. Jetzt wird das Licht einen größeren Einfluss haben ~ einen weit mächtigeren. Die Definition von Dunkelheit ist die Abwesenheit von Licht. So dunkel ist die Leere, die nicht durch Licht gefüllt ist, aber sie hat immer noch Energie, obwohl sie schwächer als je zuvor ist. Damit definieren wir also etwas anderes ~ das „Bewusstsein der Dunkelheit.“

Dunkelheit und Licht sind Maßnahmen, keine Entitäten. Sie repräsentieren die Art der Menschen zu denken und die Wellen des Bewusstseins, die andere beeinflussen und Paradigmen auf der Erde schaffen.

Wenn wir also sagen: „Die Dunkelheit will dieses oder jenes“, beschreiben wir eine Gruppe von Menschen, die kein Licht haben. Das ist das Gegenteil von Lichtarbeitern, jener Gruppe von Menschen, die zu der Erkenntnis erwacht sind, dass Gott im Inneren ist. Diese Erkenntnis steht übrigens für die gesamte Menschheit, denn Gott ist in jeder Seele auf dem Planeten. Aber für eine sehr lange Zeit verstand einfach kein Mensch, dass es tatsächlich eine persönliche Wahl gibt, die anders ist als das was ihnen erzählt wurde, wer sie sind.

So ist der Kampf im Bewusstsein schon immer gewesen wie viel Licht jenen gegeben werden könnte, die es sehen konnten oder sehen wollten. Aber wie ihr wisst, hat der Großteil der Menschheit in einem sehr trüben Licht geschwelgt, das sich über Jahrhunderte nicht viel geändert hat ~ bis jetzt. Es geht nicht um das Gute oder Böse. Hier geht es um einen Zusammenfluss oder natürlichen Konsens, wie die Menschen über sich selbst denken, und was ein angemessenes Verhalten für die Menschheit ist. Einige mögen es sogar die menschliche Natur nennen.

Gut, mag diese alte Energie des Denkens bleiben und bleiben. Es wird nicht glauben, dass es Änderungen gibt, aber es wird für eine Weile in Unausgeglichenheit um sich schlagen, nicht glauben, dass es nicht mehr so stark ist, wenn es beginnt zu erkennen. Das wird unangenehm sein.

Einige von euch sagen: „Nun, das Jahr 2013 soll Freigaben bringen, einen Hauch frischer Luft. Oh, wir haben es geschafft. Wir haben es gemacht.“ Nun, ich werde euch sagen, so wie ein Kind sich verhält, das seinen Willen nicht bekommt, werden die alten Methoden der Dunkelheit versuchen in jeden Winkel des Lebens einzudringen. Sie wird für ihr Leben, ihr Überleben kämpfen, und sie wird die Tatsache fühlen, dass die Dinge nicht gleich sind. Deshalb möchte ich, dass ihr in dieser Zeit einen Schritt zurück macht und freigebt. Wenn ihr diese Dinge mit ihren hässlichen Köpfen zum Vorschein kommen seht, trefft nicht die Entscheidung, dass 2013 nicht das ist, was ihr dachtet. Wenn ihr mehr Ungleichgewicht auf dem Planeten seht, weitere Dinge, die ihr nicht erwartet hättet ~ und die werdet ihr tatsächlich dort sehen ~ werft nicht eure Hände hoch und sagt: „Da ist es wieder, wir haben keinen Unterschied bewirkt.“ Ihr habt es getan. Diese Dinge arbeiten einfach langsam.

Der Beginn der Modernen Geschichte

Die Energie verschiebt sich und wir haben euch diese Information bereits früher gegeben. Die Balance des Protokolls des Kampfes richtet sich wieder selbst aus. Darum geht es in dieser Zeit. Wenn ihr in anderen Sonnensystemen seht, die vor euch durch dieses gegangen sind, war es buchstäblich der Anfang ihrer geschriebenen Geschichte. Sie betrachten nicht einmal das, was vorher war. Alles beginnt jetzt. Wie wir es bereits früher gesagt haben, wenn ihr in der Zukunft die Menschheit betrachtet, werdet ihr auf die heutige Zeit zeigen und sie als den Beginn der modernen Geschichte der Menschheit markieren. Ihr werdet alles betrachten was vorher war und sagen: „Das waren die Tage der Barbarei. Das waren die Tage der modernen Mythologie. Das waren die Tage, in denen wir es nicht besser wussten und jetzt sehen wir das Gesicht Gottes in uns.“ Das ist, wo ihr einsteigt. Aber es ist hart, und es ist langsam.

Das Pflanzen der Saat

Ich habe viele Male die Metapher des Pflanzens der Saat verwendet, so werden wir es ein wenig mehr prüfen und euch einige weitere Informationen geben. Die Metapher ist natürlich der Bauer, und wir verwenden es, dass ihr alle Attribute seht, die der Bauer betrachtet, die ihr alle gemeinsam habt.

Während ihr in den alten Energien kämpftet, wart ihr nicht immer bereit, für die Saat die Felder zu pflügen. Stattdessen überlebtet ihr. Jetzt ist es Zeit, die Felder für die Pflanzen vorzubereiten, und im Prozess der Freigabe, wendet ihr euch nach innen. Die Felder vorzubereiten ist eine Metapher dafür, das Höhere Selbst zu entdecken, die Quantenhaftigkeit in euch und den Übergang zu einem persönlichen Ort, wo die Dinge in eurem täglichen Leben mehr Sinn zu machen beginnen.

Hier in diesem Raum und von jenen die lesen, gibt es einige von denen ich höre: „Hilf mir, hilf mir.“ Glaubt ihr nicht, dass ich weiß, wer hier ist? So werde ich euch sagen, ihr wisst, wer ihr seid, ihr Lieben, und ich möchte euch bitten, dass ihr euch für einen Moment entspannt. Ihr seid geliebt, mehr als ihr denkt, dass ihr geliebt werdet. Ihr seid Gott bekannt, besser als ihr denkt, und ihr fühlt es zeitlich begrenzt. Okay? Dies ist nur vorübergehend. Wenn ihr um Hilfe bittet, seid ihr unausgeglichen. Es ist Zeit, euch in Gott zu entspannen, und wisst, ihr werdet geliebt. Ihr werdet überleben und ihr werdet es schaffen.

Es liegt Weisheit in dem Plan der Saat-Metapher. Zuerst pflügt ihr die Felder, dann fügt ihr den Dünger und Nährstoffe hinzu. Schließlich werdet ihr auf das Pflanzen der Saat vorbereitet. Die Felder sind jetzt noch nicht bereit, so müsst ihr innehalten und euch bereit machen. So ist dieses Gespräch eine Landwirtschafts-Metapher. Dies mag nicht für alle einen Sinn machen, aber was es aussagt ist, dass die Abgrenzung von Alt zu Neu jetzt ist, und nur jetzt könnt ihr beginnen, wofür ihr kamt. Ihr habt die Saat noch nicht gepflanzt. Die Felder müssen vorbereitet werden. Im Laufe dieser Vorbereitung werdet ihr erkennen, dass die dunkle Energie leichter zu bekämpfen ist, euch erlaubend, die Bepflanzung vorzunehmen.

Neue Szenarien werden auftauchen um euch zu zeigen, dass dies wahr ist. Ihr wrdet nicht glauben, dass ihr durch einige der Herausforderungen so leicht gelangen werdet. Aber die neue Energie unterstützt euch, was sie vor einem Jahr nicht tat. Das Jahr 2013 ist wirklich eine Abgrenzung der Absicht und betrifft die Manifestation. Ihr beginnt die Felder für neue Energien vorzubereiten und ihr beginnt die Saat zu setzen mit dem, was die alte Seele zu setzen hat: Die Weisheit der Vergangenheit. Die Saat der Weisheit wird in die Wirtschaft, die Regierung, in Haushalt und Familien gepflanzt. Dies sind die Saat der Integrität und der Weisheit, die zusammenkommen statt auseinanderzureißen.

Der Amateur-Bauer

Die menschlichen Attribute beginnen dann sich zu verändern, und besonders die menschliche Natur, aber es erfolgt langsam. Stellt euch einen Amateur-Bauer vor. Er hat keine Ahnung was er macht, aber er hat ein Päckchen mit Saatgut. So liest er die Anweisung, macht das Feld bereit und bringt die Saat in den Boden. Er ist sehr aufgeregt! Er läuft nach Hause, aber er kann kaum schlafen. Die Nacht vergeht, die Sonne kommt hervor und er läuft in der Morgendämmerung in das Gebiet um zu sehen was geschieht. Und ~ es ist nichts da. Was hat er falsch gemacht? Es gibt keine Ernte!

„Nichts geschieht“, sagt der Bauer. Hat er tatsächlich etwas gepflanzt? Es ist lächerlich, natürlich, weil jeder Bauer weiß, dass Pflanzen langsamer wachsen. In der Tat, sie wachsen so langsam, dass ihr nicht sehen könnt wie sie wachsen. Ihr beugt euch hinunter, betrachtet die Pflanze, könnt sogar brüllen „wachs“, aber nichts geschieht. Dann, nach einer Woche, ihr merkt, dass die Pflanze tatsächlich größer ist, eine weiter Woche und sie ist noch größer. Innerhalb eines gewissen Zeitraums reift sie und die Ernte, die ihr pflanztet.

So ist das was wir euch sagen, das Wachsen der Saat im Bewusstsein wird ein langsamer Prozess sein. Ihr brauchtet 18 Jahre dafür, sie zu pflanzen. Also was denkt ihr wie lange es braucht, bevor ihr die Blume bekommt? „Oh nein!“ sagen einige von euch. Die erste Reaktion der alten Seele zu dieser Mitteilung ist: „Das ist nicht das, was ich hören wollte.“ Vielleicht würdet ihr dann sagen: „Warum bin ich hier? Ich bin müde. Warum kann ich nicht einfach nach Hause gehen, jetzt? Kryon, ich habe beschlossen jetzt in den Ruhestand zu gehen. Ich habe meine Arbeit getan. Die Markierung ist übergeben. Warum sollte ich mich an diesem Punkt der Zeit noch kümmern? Wir werden es der jüngeren Generation überlassen.“

So und jetzt werde ich euch Lichtarbeitern sagen, dass der einzige Weg, die Pflanzen aus und mit Licht wachsen zu lassen, der Grund für euer hier herkommen ist. Das ist es. Ihr seid jene, die den Fehdehandschuh auf den Mantel der Verantwortung setzen, die kamen um sich zu überzeugen und dafür zu sorgen, dass die Pflanzen wachsen. Ich möchte euch einfach nur sagen, dass das, was ihr bisher durchgemacht habt, der schwierigste Teil ist. Was ihr weiter durchlauft, wird leichter sein während die Zeit vergeht. Aber es ist eine längere Zeit, als ihr annehmt. Deshalb werdet ihr das Auftauchen einer neuen menschlichen Energie sehr langsam sehen. Es wird viele Formen annehmen, aber ihr werdet neue Dinge sehen. Lasst uns eins prüfen.

Neue Ideen ~ Ihr Kennt nicht Was ihr Nicht Wisst

In letzten vergangenen Channelings erzählten wir euch von einigen neuen Erfindungen, über die ihr euch in dieser neuen Ära freuen werdet. Aber jetzt sprechen wir von neuen Ideen und neuen Paradigmen des Denkens. Nachdem diese Dinge geschehen sind, und wenn ihr sie euch im Nachhinein anschaut, werdet ihr sagen: „Warum haben wir nicht früher daran gedacht?“ Der Grund ist, weil ihr nicht darauf vorbereitet wart. Dies bringt uns in einen Prozess, der für uns schwierig zu erklären ist, weil die Menschen es nicht hören wollen.

Die Menschen glauben, dass ihr Gehirn zu jedem Gedanken fähig ist, der im Universum denkbar ist, und dass der Himmel die Grenze ist. Sie glauben, dass ein Intellektueller sich zu einem bestimmten Zeitpunkt ausdenken kann, was auch immer benötigt wird, um den nächsten Schritt in dem sich entwickelnden Denken zu machen. Doch die Geschichte zeigt sich nicht ~ oder? In den letzten Mitteilungen wiesen wir auf diesen Aspekt hin, und wir gaben euch etwas zum nachdenken. Wir brachten euch die Tatsache, dass es euch hätte offensichtlich sein sollen, wie ihr fliegen könnt und jetzt ist es natürlich. Während wir hier sprechen, sind Tausende von Menschen in der Luft und fliegen von einem Ort zum anderen mit den Prinzipien, die euch die Vögel vor Tausenden von Jahren zeigten. Dennoch ist es neu in der Menschheit, erst vor kurzem entwickelt. Nun, wie lange habt ihr die Vögel beobachtet und sehntet euch danach zu fliegen? Wie lange haben bestimmte Kulturen das Drachenfliegen? Dennoch fandet ihr es nicht heraus! Wie ist das für ein menschliches Wesen mit unbegrenzten Gedanken? Ihr verstandet es niemals!

Schließlich, vor etwa 100 Jahren, haben es zwei Fahrrad-Herstelle endlich geschafft. Ich frage euch, sieht das was geschah, hier nach etwas aus, das aus dem normalen Rahmen fiel? Wusstet ihr (und ich sage es noch einmal), dass diese Fahrradhersteller nur die Aufzeichnung des ersten menschlichen Fluges von einer Woche oder so machten? Auch andere auf der Erde wirkten gleichzeitig darauf ein. Wusstet ihr das? Hier ist der Grund ~ weil Spirit Ideen und Erfindungen einimpft wenn ihr bereit seid, und keinen Moment früher. Diese scheinbar so offensichtlichen Ideen sind unsichtbar, blind und unerreichbar für Menschen, weil sie nicht daran denken können. Ihr seht dieses Attribut überall in der Menschheit, ob ihr es erkennt oder nicht.

Wie viele Jahre hattet ihr eine Festung um eure Stadtstaaten gebaut und blockiertet andere Menschen in anderen Städten? Menschen bauten Mauern und hatten regelmäßig Schlachten, damit der andere Mensch nicht seine Besitztümer bekommen würde. Wie lange hat es gedauert herauszufinden, dass ihr vielleicht eure Ressourcen teilen könntet, oder vielleicht sogar Handel mit anderen treiben, damit alle von den gegenseitigen Ressourcen etwas haben und jeder in diesem Prozess gewinnt? Was für ein Konzept! Also wirklich ~ macht es einfach. Dinge zusammenstellen statt sie auseinanderzureißen, wie es in den letzten 75 Jahren aufgetreten ist.

Warum fiel euch das vor 1.000 Jahren nicht ein? Stattdessen habt ihr weiter Grenzen und Armeen aufgebaut um euch sicher zu fühlen. Jetzt plötzlich gibt es die Idee von „Land-Gruppen“, die Ressourcen gemeinsam nutzen, Handel ohne Zoll und eine gemeinsame Verteidigung im Bewusstsein. Habt ihr das bemerkt? Nun, macht euch bereit für mehr, da gibt es ganze Kontinente, die dies in Zukunft tun werden. Aber warum dauerte es so lange?

Ihr wart bis vor kurzem Eroberer. Das war alles was ihr machtet, das war alles, was euch einfiel. Armeen rotteten andere Menschen aus, so dass sie nun das Land und die Ressourcen besaßen, auf dem sie standen. Das war das Denken des Tages. Jetzt könnt ihr sagen: „Nun sind wir darüber hinaus.“ Nicht viel. Nicht wirklich, aber ihr werdet es sein.

Neue Ideen sind Dinge, an die ihr nie gedacht habt. Diese Ideen werden euch gegeben werden, so dass ihr Antworten auf die tiefsten Fragen bekommt, die eure Gesellschaft hatte, seit ihr geboren wurdet. Erfindungen bringen sauberes Wasser jedem Menschen auf dem Planeten, kostengünstig und überall. Erfindungen geben euch Kraft, billig und überall. Diese Ideen werden alle Gründe auslöschen, die ihr jetzt für Verschmutzung habt, und wenn ihr darauf zurückblickt, werden sie gehen. „Diese Lösung war schon immer da. Warum haben wir nicht früher daran gedacht? Warum machten wir dies nicht früher?“ Weil es noch nicht die Zeit und ihr nicht bereit wart. Ihr hattet nicht die Saat gepflanzt und ihr kämpftet noch mit der alten Energie zu entscheiden, ob ihr es vor 2012 beenden wolltet. Jetzt machtet ihr es nicht…, und jetzt macht ihr es nicht.

Es ist schon komisch, über was ihr nachdenkt und was eure Soziologen als die „großen aktuellen Probleme der Menschheit“ betrachten, denn eure neuen Ideen werden einfach die Konzepte dieser Probleme beseitigen, so wie sie es in der Vergangenheit taten. Erinnert ihr euch? Vor 200 Jahren sagten die Soziologen voraus, dass ihr für Nahrungsmittel laufen würdet, da es nicht genug Land gäbe, um eine größere Bevölkerung zu ernähren. Dann entdecktet ihr Ernte-Wechsel und Dünger. Plötzlich konnte jeder Grund viele Male produzieren, was vorher nicht der Fall war. Erinnert ihr euch an die Vorhersagen, dass ihr um Holz laufen würdet, um eure Häuser zu heizen? Wahrscheinlich nicht. Das war, bevor die Elektrizität kam. Und so geht es weiter und weiter.

So, heute rätselt ihr malerisch, wie ihr sehen werdet.

1.)  Wie verstärkt ihr die Stromnetze eurer großen Nationen, damit diese nicht anfällig werden für Fehler oder massive Verbesserungen der Infrastruktur erfordern? Weil Kälte kommt und ihr mehr Energie benötigen werdet.

2.)  Was könnt ihr gegen die Umwelt-Verschmutzung tun?

3.)  Was ist mit der Überbevölkerung der Welt? Einige Fachleute werden euch sagen, dass eine Epidemie die Antwort sein wird, die Natur (Gaia) wird etwa ein Drittel der Bevölkerung von der Erde raffen. Die besten Köpfe des Jahrhunderts denken über dieses Rätsel nach und sagen euch, dass ihr auf dieses reale Problem zusteuert. Ihr habt diese Dinge alle in eurem Leben gehört.

Erlaubt mir diese Fragen zu stellen.

1.) Was ist, wenn ihr das Stromnetz gänzlich beseitigen könnten? Ihr könnt und werdet es.

2.) Was geschieht, wenn die Quellen der Umweltverschmutzung einfach verschwinden, durch neue Ideen und Erfindungen und die Umwelt beginnt sich selbst zu korrigieren?

3.) Die Überbevölkerung? Ihr geht davon aus, dass die Menschheit weiterhin Kinder in einer exponentiellen Rate haben wird, da sie dumm ist und sich nicht selbst helfen kann. Dies, meine Lieben, ist ein Problem des Bewusstseins und der Bildung, und das wird sich ändern. Stellt euch ein Null-Wachstums-Attribut in vielen Ländern vor ~ etwas, was sie gemeinsam haben werden. Habt ihr bemerkt, dass einige eurer Kinder heute tatsächlich beginnen darüber nachzudenken, ob sie tatsächlich Kinder haben wollen? Was für ein Konzept!

Vorbereitung für die Trennung von Alt zu Neu

Es ist eine neue Ära, aber das ist alles, was ist. Die Sonne schleicht sich über den Horizont, als wollte sie sagen: „Wir sind wieder da.“ Aber ihr werdet für eine kleine Weile noch keinen klaren Himmel bekommen, liebe Lichtarbeiter, weil ihr euch im Freigabe-Prozess, den ihr durchlauft, noch mit den Trennungen befassen müsst, die auftreten werden. Diese  werden die Einwände jener sein, die nicht in das Licht wollen, die halten was sie haben wollen, weil es für sie arbeitet. Sie denken, dass es der richtige Weg ist, weil es für sie in der Vergangenheit funktionierte und weil es ihr Leben (Überleben) ist. Sie werden nicht verstehen, dass die Dinge sich dramatisch verändern.

In dem, was ihr die New-Age-Gemeinschaft nennt, alle Prozesse, die ihr hier seht (Channeling)und was die Heiler verwenden, alles erforder Neukalibrierung. Einige Axiome, die ihr gelernt habt, „wie man die Dinge richtig machen sollte“, werden nicht mehr funktionieren. Es geht um einen zentralisierten Fokus in die Eine-Seelen-Autorität. Das bedeutet, es wird weniger Fokus auf Gruppen und mehr auf die individuelle Wahrnehmung gelegt. Nennt es eine Verbreitung oder Auflösung von Organisations-basierter Weisheit und die Betonung auf individuell-basierte Weisheit.

„Warte eine Minute, Kryon, das macht keinen Sinn. Jeder hier weiß, dass man, wenn mehr Menschen zusammentreffen, bessere Ergebnisse erzielt werden, da die Weisheits-Basis größer ist.“ Wirklich? Haltet euch für ein völlig anderes Konzept bereit, ihr Lieben. Wie viele Lebenszeiten hat eure Seele gelebt? Erinnert euch daran, als eure eigene Weisheit und zieht daraus, und nur daraus die Antworten auf alles. „Das ist verrückt, Kryon. Was ist mit den Regeln von Strukturen, gemeinsame Ziele und Gruppen-Bemühungen die helfen Ideen und Energien aufzubauen? Werden wir grundlegende gemeinsame Vereinbarungen abwerfen? Diese Prinzipien sind einfach gesunder Menschenverstand.“

Ihr Lieben, wie kann ich euch Konzepte geben, die ihr noch nicht versteht? Die heutige Vernunft ist die morgige Dummheit, wenn neue Informationen verfügbar sind, die veraltet sind. Versteht ihr das? Was ist, wenn nur etwas auf den individuellen Weisheits-Faktor basiert, auf seine eigene Vergangenheit, ein Satz von Parametern, der für alle geschaffen wurde? Was ist, wenn genau das als ein heiliges Muster zur Verfügung steht, das häufig nur individuell zugänglich ist? Dann wird das Individuum die heiligen Antworten nur von der anderen Seite des Schleiers entdecken, statt durch einen Ausschuss von Menschen in einer Besprechung. Denkt über diese Dinge nach bevor ihr sagt, dass das, was ihr als „Vernunft“ habt, eigentlich etwas ist, was ewig ist.

Alle diese Dinge werden neu sein, und es wird sein wie einen Finger in die Augen vieler zu kleben, die ein Leben lang mit Denken verbracht haben, dass sie es alles kannten, nur um herauszufinden, dass es jene gibt, die sich darüber hinaus bewegen und Dinge machen, von denen sie glaubten, dass sie niemals möglich wären. So erwartet ein Teilen derer, die einfach nicht mit diesen neuen Dingen zusammenkommen werden, und viele von ihnen werden alte Seelen sein.

Alles was wir in dieser Mitteilung besprechen, fällt direkt in die Arena des Interesses der alten Seele, die dies liest. Es gibt alte Seelen von den Tausenden, die dies in der Zukunft lesen werden. Ich werde euch in diesem Augenblick sagen, dass ich weiß´, dass ihr es seid. Ihr seid nicht nur die neue Hoffnung des Planeten, ihr seid immer die Hoffnung des Planeten gewesen. Es gibt nichts Neues, außer, dass letztendlich alles einfacher werden wir. Aber für eine Weile müsst ihr verstehen, dass der Prozess der Verschiebung und die Veränderungen nicht immer als eine gute Sache gesehen werden. So geht leicht auf Zehenspitzen in diese neue Energie, statt sie mit neuen Wahrheiten zu sprengen. Ihr bewegt euch in das Licht auf mehrfache Weisen, als ihr es jemals früher getan habt und selbst eure „Wahrheit“ kann sich ändern.

Die Neue-Alte Seele

Lasst mich zusammenfassen. Wir brauchen euch. Ihr seid noch nicht fertig und niemand geht. Es wird mehr Kanäle geben, mehr hilfreiche Entitäten hereinkommen. Mächtige Informationen werden sogar von der Quelle kommen, von denen ihr nicht dachtet, dass sie kommen. Ihr werdet erkennen können, ob es wirklich ist oder nicht und das wird leicht sein. Ihr werdet die Energie der Lieferung und von dem was angegeben wird erkennen. Alles was ihr hören werdet, sind Informationen und ihr erkennt, ob der Kanal vortäuscht. Das bedeutet, dass sich ein Teil von euch, der heilige Wahrnehmung genannt wird, sich vergrößern wird.

Ihr werdet bessere intuitive Fähigkeiten haben, weil ihr selbst nicht mehr gegen die Dunkelheit geworfen werden. All dies wird langsam geschehen. Aber wisst dies: Wir brauchen euch, und ihr werdet bei dem was vor euch liegt, begeistert sein. Ihr seid gerade aus einer dunklen Ära von mehr als 30.000 Jahren gekommen. Ich sage euch noch einmal, ihr Lieben, es wird der Tag kommen, vielleicht, sobald die nächste Präzession war, dass die Geschichte der Menschheit nicht einmal mehr die Jahre vor 2012 als tragfähige Sozialstudie zählen wird. Das ist, was ihr in diesem Moment betrachtet ~ den Anfang einer neuen Ära.

Die Neuen Kinder

Ich denke, das ist die Ironie dieser Mitteilung: Die Menschen, die vor mir sitzen sagen, dass sie müde sind. Sie haben für eine lange Zeit gekämpft, und sie werden weiter gehen und neu kalibrieren. Wenn sie über den Schleier hinaus kommen, wie sie es immer tun, werden sie als Kinder zurückkehren (natürlich), aber ihre DNA wird anders sein als in den Zeiten davor. Als alte Seelen werden sie niemals mehr durch das gehen müssen, was sie durchgemacht haben, bevor sie gingen, weil die alten Energien nicht die gleichen sein werden. Sie werden mit vollem Wissen wer sie sind (neue Akasha-Vererbungs-Attribute) erwachen.

Als Kinder werden sie die Farben kennen und sehen (interdimensionaler Blick). Als Kinder werden sie eine Identität haben, eine alte Seele zu sein (wissen, dass sie früher gelebt haben).Sie werden wissen, wofür sie in der Zeit hier sind, wenn sie etwa 13 Jahre sind (haben eine gute Vorstellung von Lebenslektionen). Aber, das seid IHR! Ich habe gerade EUCH ALLEbeschrieben ~ EUCH ALLE! Alte Seelen, dies ist eine der größten Verschiebungen, die ihr jemals sehen werdet und es kann eine ganze Generation dauern, aber es wird geschehen. Und jene, die diese Worte hören und lesen wissen dann, dass ich Recht habe, und dass sie mit einem gänzlich neuen Paradigma von Bewusstsein der Wirklichkeit erwachen werden.

Pädagogen auf der ganzen Welt werden ihre Lehren neu kalibrieren, da die Kinder anders sind. Wieder sind diese Dinge noch nicht das, was ihr denkt. Es ist nicht nur eine neue Zeit, sondern es ist auch ein neuer Mensch. Das einzige was wir euch sagen können ist das, was wir euch gesagt haben ~ dass es geschehen würde. Ich kam in all jenen Jahren (1989) und ich sagte, dass ihr nicht in ein Ende geht, so wie eure Prophezeiungen es gesagt hatten ~ es wird einfach nicht geschehen. Ich sagte euch, dass es weit bessere Potentiale gab. Ich sagte euch, beobachtet das Geschehen. Schaut es an!

Aber es waren die alten Seelen die „NEIN“ sagten. Sie sagten, dass Kryon das Böse des Jahrhunderts war, weil ich euch Informationen brachte, die jenseits allem flogen, was ihr erwartet habt. Hier, jetzt im Jahr 2013, sitzt ihr und könnt rufen „du hattest Recht“. Aber stattdessen werde ich rufen, „IHR hattet RECHT.“ Denn ihr habt diese Verschiebung geschaffen. Ihr habt mich hier hergebracht. Ihr führtet uns durch die Verschiebung, ihr Lieben.

Gott segne die Menschen und alles, was sie im Universum repräsentieren.

Und so es ist.
Kryon

Kryon durch Lee Carroll, 06.01.2013, http://www.kryon.org.za/
Übersetzung: SHANA http://www.torindiegalaxien.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s