Wochenbotschaft Natalie Glasson: Dezember 2012 ~ Höhepunkt des Aufstiegs

Mit der reinsten Schwingung der Liebe und des Friedens senden wir unsere Energien und begrüßen euch. Wir sind die Wesen und das Bewusstsein der Himmlischen Weißen Wesen der kosmischen Ebene, kombiniert mit dem Galaktischen Rat der 12, die die spirituellen Themen und die Entwicklung von einer galaktischen Ebene beaufsichtigen. Es ist unser Ziel in Liebe hervorzutreten in dieser heiligen Zeit auf der Erde und euch Führung zu geben.  Zuerst möchten wir euch versichern, dass alles gut ist und dass ihr euren Aufstiegsprozess auf der Erde mit göttlicher Vollendung erreicht, geführt wie immer durch den Willen des Schöpfers, ob ihr euch dessen nun bewusst seid oder nicht. Es ist für uns wichtig euch mitzuteilen, dass es keine festen Regeln oder Erwartung in unserem Namen für diese Zeit gibt, die wir alle jetzt erleben. Jeder Mensch kann unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben, ausgelöst durch den göttlichen Willen des Schöpfers und euren persönlichen Perspektiven und Absichten. Wir betreten einen großen Energie-Wirbel des Wandels. Der Energiewirbel, der seine Anker in der Zeit um 12-12-12 und darüber hinaus, einschließlich dem 21. Dezember, in die Erde wirft, wird euch erlauben, diesen Wirbel der Veränderung zu betreten und Umwandlung wird in der Weise stattfinden, in welcher Form sie notwendig und angemessen ist. Ihr könnt vielleicht auch von diesem Energie-Wirbel als Tor oder Lichtstrahl gehört haben, das sich in die Erde verankert. Die Energie, die bereits auf der Erde und innerhalb eures Seins verankert ist, wird euch einhüllen, vollkommen haltend sowie die Energien enormer Veränderungen, Verschiebungen und Transformation. Schon ab Anfang Dezember könnt ihr die Energie-Ansammlung um euer Wesen wühlen, während gleichzeitig jene aus eurem inneren Sein auftauchen. Es könnt mit einer Inkubationszeit von enormer Reinigung verglichen Werden, weil die Energien beginnen werden alle nicht-benötigten Energien mit größerer Intensität zu beseitigen, die sich manifestieren, um euch als eine reinere Schwingung des Lichts zu zeigen. Viele Wesen werden sich versammeln um mit ihren Energien zu arbeiten, und die Verschiebungen der Auflösung der Illusion und Trennung in ihrem Sein zu vollenden, während ihr Planetares Licht und Verschiebungen durch euer Sein in die Erde verankert. Weiterlesen

Advertisements

Rat der 13: Das Datum 21.12.2012

Am 21.12.2012 nun erreicht ihr eine vollkommene neue Ebene, bitte seht euch das entsprechende Datum noch einmal genauer an: Sie besteht aus vier Zweien, drei Einsen und einer Null!  Die Dualität oder Polarität ist aus dem Einen heraus hervorgegangen, d.h. die Eins wird zur Zwei. Die Eins und die Zwei miteinander ergeben dann die Drei, die Erhöhung der Polarität, und dann habt ihr noch die Null, also den Raum, in dem alles enthalten ist was ist, und in dem ihr spielt. An diesem Tag nun passiert nichts Besonderes im Außen, sondern an diesem Tag wird vielmehr der“Generallichtschalter” eingeschaltet! Das heißt, selbst Wesenheiten, die bis dahin immer noch versucht haben, sich zu verstecken, gut die können das weiter tun für sich selber, aber was passiert denn, wenn es keine dunkle Ritze, keinen Hügel, keine Decke oder Wand, keinerlei brauchbares Versteck mehr gibt? Weiterlesen

Rat der 13: „Der Kosmos ist in euch“

Liebe Meister/innen (und natürlich Freunde)! Wunderbare (bisher waren die Zeiten ja scheinbar „bar“ jeglicher Wunder, lach!) Zeiten brechen an, wahrlich! Natürlich waren und sind diese letzten Wochen und Monate immer wieder „schwierig“ – und wie sollten sie das NICHT sein! Wenn Ihr wüsstet, wahrlich wüsstet, WAS Ihr in diesen letzten Jahren vollbracht habt, Ihr würdet niederknien vor Euch, aus lauter Ehrfurcht und Hochachtung vor Euren Wesen! Noch niemals (bis auf wenige Ausnahmen) haben göttliche Wesenheiten in einem physischen Körper es geschafft, ihren Leib sozusagen ‚bei lebendigem Leibe‘ vollkommen zu transformieren (sozusagen ‚aufzusteigen‘) und voll bewusst in Dimensionen einzutauchen, die sich außerhalb des irdischen Realitäts-Feldes befanden (den Himmel auf die Erde zu holen)! Weiterlesen

Rat der 72: „Wir verneigen uns vor euch“

Wir verneigen uns vor euch! Wir sind voller Anerkennung für das, was ihr erschafft, für das, wozu ihr euch entschieden habt, für das, was ihr bereit seid einzubringen, um dieser Welt in das Licht zu helfen.

Wir sprechen euch den Dank aus! Den Dank dafür, dass ihr so viel auf euch genommen habt und immer noch auf euch nehmt. Wir fühlen uns geehrt, neben und mit solchen Wesenheiten der Schöpfung mitgestalten zu dürfen, mit euch zu sein an diesem Schnittpunkt in dieser Zeit und auf vielen Ebenen des Seins.

Wir sind unter dem Menschengeschlecht die Begleiter, die Mitgestalter, die Unterstützer der Prozesse, die ihr am Weg gebracht habt. Weiterlesen

Rat der 12: „Die Rätsel lösen sich“

Im Spiel der Welten entscheidet sich nun, was im Spiel bleibt und wer aus dem Spiel genommen wird.

Mehr noch, es ist soweit, dass die Entscheidungen bereits umgesetzt werden und Realität erschaffen; neue Realität, die Wirklichkeit des Lichts.

Die tiefen Sehnsüchte der Menschen erfüllen sich jetzt, der tiefe Wunsch, dem ewigen Verlangen nach Glück, nach Gerechtigkeit und Fülle auf dieser Erde wird nun entsprochen.
Weiterlesen