GFDL vom 16. September 2012

Blossom: Hallo … ich bin hier. Es wäre großartig, wenn ich mit euch reden könnte, wenn das für euch passend ist … für mich wäre es das.

Föderation des Lichts: Wir sind glücklich, mit dir jetzt zu sprechen. Wir sind immer glücklich mit dir zu sprechen und dir weiterzugeben, was wir für euch als wertvoll erachten, um euch dessen bewusst zu werden, in dieser besonderen Zeit. Zuerst würden wir es begrüßen, wenn ihr in Betracht ziehen könntet, denjenigen auf eurem Planeten zu gratulieren, die kürzlich den Entschluss gefasst haben, Teil der Gemeinschaft der Lichtarbeiter zu werden, die auf eurem Planeten mit jedem Augenblick schnell wächst. Immer mehr der menschlichen Rasse erwachen und dadurch … ist es der Schwingung möglich anzusteigen und sich mit höheren Schwingungsfrequenzen zu mischen … was UNS wiederum ermöglicht EUCH immer näher zu kommen.  Weiterlesen

Advertisements

GFDL: Die Delphine und Wale

In der Überprüfung und Inspektion eurer neuen Welt würden wir sagen, dass der Aufbau sehr reibungslos vorankommt. Wir werden auch sagen, dass dieser Aufbau stabil ist. Eure Fundamente und die Wände sind solide, und das Gestalten kommt sehr gut mit und ist ziemlich stark und für uns passend, um weiterhin zusammen unser neues Haus zu bauen, dass viele von euch in den kommenden Tagen „ihr Zuhause“ nennen werden. Wie wir darauf hingewiesen hatten, wollten wir nicht fortsetzen, euer Haus auf einem wackeligen und rissigen Fundament zu bauen, weil es dieses Fundament ist, auf das eure komplette Zivilisation wachsen und gedeihen und viele Äonen in der Zukunft bestehen wird.Eine Zivilisation kann nicht gedeihen und kann sogar nicht überleben, wenn es auf wackeligem Boden, auf Schlamm gebaut wird, auf rutschenden und verschiebenden Felsen. Stattdessen muss ein Fundament fest sein, es muss von Verseuchungsstoffen frei sein, es muss eben sein, und es muss stark und fest sein. Worauf wir uns beziehen, sind hier die Gedankenformen, die eure neue Wirklichkeit schaffen. Wir präsentieren wieder Metaphern, um klarer einen Punkt zu erklären. Der Punkt hier ist in diesem Fall, dass alle von euch zusammen durch eure kollektiven Gedanken, eure Träume, eure Visionen und eurer Hoffnung die Zukunft formen, was euer Fundament fast in einer literarischen Weise ganz wörtlich gießt, weil ihr eine fundamentale Struktur erschafft, auf der ihr bauen könnt. Weiterlesen

Rat der 72: „Wir verneigen uns vor euch“

Wir verneigen uns vor euch! Wir sind voller Anerkennung für das, was ihr erschafft, für das, wozu ihr euch entschieden habt, für das, was ihr bereit seid einzubringen, um dieser Welt in das Licht zu helfen.

Wir sprechen euch den Dank aus! Den Dank dafür, dass ihr so viel auf euch genommen habt und immer noch auf euch nehmt. Wir fühlen uns geehrt, neben und mit solchen Wesenheiten der Schöpfung mitgestalten zu dürfen, mit euch zu sein an diesem Schnittpunkt in dieser Zeit und auf vielen Ebenen des Seins.

Wir sind unter dem Menschengeschlecht die Begleiter, die Mitgestalter, die Unterstützer der Prozesse, die ihr am Weg gebracht habt. Weiterlesen

GFDL: „Aufstiegswissenschaften“

In gewisser Weise ist eure Zurückhaltung euer Widerstand, gewisse Dinge zu ändern. Es gibt für einige neue Konzepte und neue Ideen, die für euch fremd sind. Ihr harmonisiert nicht mit ihnen, weil ihr bisher noch nie Dinge wie diese erfahren habt in allen eurer vorherigen oder gegenwärtigen Inkarnationen. Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts möchten euch helfen, diesen Übergang so glatt wie möglich für euch zu gestalten und diese Veränderungen effizienter und effektiver, positiver und sicherer und selbstbewusster integrieren.Zur Zeit zeigen einige von euch große Schwierigkeiten, wenn sie unsere Botschaften für euch lesen. Diese Individuen zeigen Verhaltensweisen, die in vielerlei Hinsicht nicht geeignet sind für höher dimensionale Existenz. Das ist ihre Entscheidung und wir ehren und respektieren wie immer die Entscheidung, die alle treffen, allerdings könnten diese Wesen verstehen, dass sie nicht in die höheren Reiche aufsteigen werden, weil sie nicht können, bis diese Mängel in ihrer Persönlichkeit behoben, korrigiert und in Ausrichtung auf höherdimensionales Bewusstsein gebracht werden. Weiterlesen

GFDL: „Bereitet euch vor auf das, was euch erwartet“

Schaut in euch und ihr werdet eine Fülle von Wachstum in so vielen Bereichen erkennen, die ihr für euch selbst geplant habt, bevor ihr diese Reise begonnen habt, die sich nun für viele entwirrt. Es waren viele lange Jahre und viele lange Lebenszeiten für einige, seitdem ihr einen Atemzug genommen habt, der nicht durch eurer gegenwärtiges Zuhause verborgen war. In Kürze werdet ihr aus der Eierschale hervortreten, die ihr eure Erde nennt, um euren ersten Atemzug von Freiheit zu nehmen, hier, wo ihr immer auf eurem Weg ward, egal welchen befristeten Kurs oder Weg ihr für euch ausgesucht habt, denn die Winde, die euer Schiff lenken, sollten euch eines Tages endlich zu unserem Hafen bringen, der unvermeidlich war, immer versprochen und immer garantiert wurde und nun wird dieser Tag endlich für euch kommen. Weiterlesen

GFDL: „ignoriert die Verwirrung und konzentriert euch auf Liebe“

Blossom: Hallo dort drüben. Ich hier. Wenn ich darf, möchte ich weiter bei dem Thema von letzter Woche bleiben. Wir sprachen über verschiedene Medien und wie sich die Botschaften unterscheiden, und die Möglichkeiten, warum das so ist. Wollt ihr auf das Thema gründlicher eingehen, wenn ihr es für angebracht haltet?

Föderation des Lichts: Zuallererst begrüßen wir dich, zu dieser Zeit, die wir miteinander verbringen.

Blossom: Oh ja, natürlich … benimm dich Blossom. … Ich heiße euch ebenfalls willkommen. Weiterlesen

GFDL: „Rekonstruktion des Gestrigen“

Wir bauen ein neues Haus, was auf Vertrauen, Hoffnung, Träumen, Möglichkeiten gegründet ist, in der Luft, auf dem Land und im Meer, das ihr durch eure Gedanken, eure Worte, eure Handlungen und Absichten erschaffen habt und alles, was ihr für euch, für eure Familie und für alle, die ihr liebt und eure Freunde sind, wünscht. Alles, was euer neues Haus braucht, ist das Holz, die Nägel, das Wissen, und die Bemühungen, alles zusammen zu stellen. Ihr werdet mit all diesen Werkzeugen und Materialien durch die höheren Dimensionen, durch euren Schöpfer versorgt, um euer neues Haus zu konstruieren, der euch liebt und sich um euch und euer neues Zuhause kümmert und der sich für euch wünscht, dass ihr euer neues Haus aus allen Träumen erbaut, die ihr jemals gehabt habt. Weiterlesen