Zeitenwende: Reaktivierung der Tierkreis-Kraftorte um Blankenburg / Harz am 21.12.2012

Hier noch ein Veranstaltungshinweis:

7201_landscape

Einladung als PDF: Einladung zeitenwandel

Liebe Freunde des Wandels,

bald ist es so weit, ein wichtiger Zeitabschnitt der Erdgeschichte vollendet sich und eine neue Epoche in der Menschheitsgeschichte beginnt.
Diesen Tag möchten wir mit Euch auf ganz besondere Weise gestalten. Hier im Ostharz gibt es eine alte neolithische Kultstätte. Sie hat einen Durchmesser von etwa 20 km und ist zirka 6000 Jahre alt. Aufgeteilt auf 12 verschiedene Plätze, haben uns unsere Ahnen ihr Wissen und einen guten Rat hinterlassen ohne eine Schrift zu verwenden. Verbindet man die zwölf gegenüberliegenden Plätze, haben sie einen gemeinsamen Schnittpunkt, der durch einen kugelrunden Stein markiert wird. Dieser Mittelstein entspricht der Größe eines megalithischen Yard 83x83cm. Jeder dieser zwölf Kraftorte steht für eine Wesensenergie des Tierkreises auf Erden und in unserem Kosmos. In den gemeinsamen Schnittpunkt, werden diese unterschiedlichen Kräfte zum Ausgleich gebracht.
Mit euch, möchten wir diese Plätze aufsuchen. Wir werden in diese Energien einfühlen und sie in uns zum Ausgleich führen. Ehren wir unsere Ahnen und schließen den Kreis zu unserem ersten UrAhn der noch die Hand Gottes hält.

Wir werden ausgehend von den Kraftorten eine 12-seitige Lichtpyramide verankern und Mutter Erde für all die Erfahrungen, die wir auf ihr machen durften, danken.  Damit schließen wir diesen Zyklus nun ab. Weiterlesen

Tanzen mit Eurer Inneren Sonne „Energie-Update ~ Verständnisse und Unterstützung für Dezember 2012″

Paradiesisches_LemurienWoo-ho! So viele unglaubliche Verschiebungen finden statt. Ihr habt in euren Leben erstaunliche Neuigkeiten geschaffen und ich bin so froh zu hören, dass ihr immer wieder in tieferen Weisen eure Schönheit entdeckt. Dies ist ein Schlüssel zu diesen erstaunlichen Zeiten, wie euch zunehmend klarer wird.

Wir befinden uns in einer tiefen intensiven Zeit. Die Empfindungen sind stark. Für einige sind diese glückselig, expansiv und Liebe-gefüllt. Für einige fühlt es sich in einer gewissen Weise überwältigend, verwirrend oder entmutigend an. Ein geschickter Weg dies alles zu erzählen ist, einfach nur mit sich selbst zu sein. Vertraut darauf, dass, indem ihr bei euch bleibt, egal wo ihr euch befindet, ihr mehr und mehr in größerer Ganzheit eintaucht. Wenn ihr euch wunderbar fühlt, wird das weiter expandieren. Wenn ihr euch herausgefordert fühlt, wird euch das in größere Ganzheit befreien.

Als einen wesentlichen Bestandteil zu erfahren, was Bewusstsein der Einheit, Christus-Bewusstsein oder kosmisches Bewusstsein genannt wird, sind wir eingeladen, sie alle anzunehmen ~ in uns und anderen. Als solches wird unser Bewusstsein von der Vielfalt des Lebens verstärkt ~ sowohl in unserer Selbst-Wahrnehmung, als auch um uns in der Walt und in unseren Beziehungen. Weiterlesen

Energie-Synthese Der Schritt ins Ungewisse

Dieser Monat ist der Beginn eines ganz neuen kosmischen Zyklus, einen evolutionären Übergang in völlig unbekannte Bereiche signalisierend, der eine völlig neue Lebenserfahrung für viele von uns sein wird.

Während der vergangenen Monate, besonders seit Juli, haben wir zwischen den Welten geschaukelt, die in einem gewaltigen Zustrom von vielfachen neuen „kosmischen“ Frequenzen und ihren Wiederverbindungen zum Axialtonalen Liniensystem des Bewusstseins-Gitters unseres Planeten resultierten. Dies verändert das Gefüge von Raum und Zeit, wie wir es kennen. Diese „kosmische“ Zeit-Ausrichtung setzt die Startbahn für das, was im Begriff ist zu geschehen ~ etwas, was niemals zuvor in der Geschichte unseres Universums geschehen ist. Weiterlesen

Gelegenheit des 11~11-Zugangs

Aktuelle Energie-Perspektive

Wenn ihr euch durch die Fülle der letzten Ereignisse ein wenig schwindlig fühlt, seid ihr nicht alleine. Das Tempo des Chaos ist tatsächlich gewachsen, sich auf euch und jeden auswirkend, den ihr kennt. Auch wenn ihr wusstet, dass dieser wilde Zyklus kommt, fragt ihr euch wahrscheinlich wann die Dinge sich beruhigen und überschaubar werden.

Wenn ihr wie die meisten Menschen seid, fühlt ihr euch, als bewegtet ihr euch auf einem sehr schnellen Zug, unfähig alles zu bearbeiten, was ihr seht und erlebt. An manchen Tagen, wenn ihr mit überwältigenden Gefühlen fertig werden müsst, könnt ihr euch fragen, wie ihr die Dinge verlangsamen könnt, oder zumindest ein besseres Verständnis für das bekommt, was da vor sich geht.

Fragen sind jetzt besonders hilfreich. Euer weises inneres Selbst und euer spirituelles Führungs-Team machen nun Überstunden um euch zu helfen wach zu bleiben, euch mit Gedanken stupsend, die alle Arten von Fragen über die Wirklichkeit katalysieren können. Achtet dann auf eure Gedanken und stellt Fragen. Weiterlesen

EE Jophiel: Die Energie für November 2012

Liebe Familie guten Willens, wir kommen jetzt zu euch, die Mitteilung der Hoffnung, des Aufstiegs, zu übermitteln. Stimmt überein mit dem Puls des Herzens des Göttlichen zu dieser Zeit, in der die Erde ihre Schwingungen erhöht und das Licht sich wie eine Lotusblüte öffnet und ausdehnt.

Ihr Lieben, der November ist ein Monat tiefer Anpassungen, Einstimmungen und Selbstheilung. Das Licht verankert auf der Erde in besonderen und dynamischen Weisen, und der starke Druck und das Gären, die ihr durchlauft, helfen euch die Wunden der Vergangenheit zu heilen und eurer Wahrheit zu folgen, frei von Bindungen der Beschränkung und Negativität. Weiterlesen

Zeitqualität November 2012 – Chuck Spezzano –

Die Welt vergeistigt sich langsam und erfährt dadurch einen Auftrieb. Idole, Bagatellen und andere Verzögerungstaktiken werden durch das ersetzt, was wirklichen Wert hat, wodurch uns viele Herzensbrüche, viel Desillusionierung und verschwendete Zeit erspart bleiben.

Dennoch bleibt folgende Frage offen: „Wird es in den letzten elf Dezembertagen eine leichte Geburt geben?“

Der November ist der Wendepunkt. Jeder von uns ist aufgerufen zu helfen. Es ist an der Zeit, Notsituationen genesen zu lassen. Das ist unsere Aufgabe. Dies ist die Zeit. In diesem Monat können wir den Ausschlag geben. Während meiner Vorträge und Workshops wurde mir in den letzten Monaten bewusst, dass jeder von uns Ende Dezember nahe stehende Menschen verlieren könnte… Japan könnte verschwinden. China könnte dem Erdboden gleich gemacht werden. Die Menschen in Asien könnten mehr als die Hälfte ihrer Bekannten verlieren. In Europa sind es 15 bis 25 von 100 Menschen, die nahe stehen. Doch es muss nicht so kommen. Wäre irgendjemand von euch bereit, nahe stehende Menschen aufzugeben, wenn ihr stattdessen helfen könntet, eine signifikante Veränderung zu bewirken? Es gibt viel zu tun, und es besteht die Chance, auf eine neue Ebene zu gelangen, anstatt zu Fall gebracht zu werden. Weiterlesen

Herzkolummne November 2012 – Anna Flemming –

Ich möchte mich zuerst bei all den vielen Lesern bedanken. Es sind bereits über 1500 Menschen, die die Herzkolumne auf meiner Webseite lesen und ich hoffe viele von euch praktizieren die Übungen. Begonnen hat alles mit ca. 200 Lesern im Frühling. Ich bin überwältigt von den vielen lieben Feedbacks. Danke! :)

Das Jahr 2012 schreitet voran und wir gehen mehr und mehr in Verbindung mit dem neuen Bewusstsein auf der Erde. Manche Menschen leben schon in diesem Bewusstsein, andere sind mitten drin dies zu erfahren, und für mache ist es noch unvorstellbar wie es sein wird. Wenn du gerade im Bewusstseinswandel steckst, dann kann das ganz schön anstrengend und fordernd sein. Warum ist eigentlich der physische und emotionale Körper gerade so empfindlich fragte ich mich?

Weiterlesen->